FrankreichJean-Eric Vergne

Jean-Eric Vergne
Aktuelles Team
DS Techeetah
Nummer
#25
Geburtstag
25.04.1990
Land
Frankreich
Twitter
@JeanEricVergne
Instagram
@jeanericvergne
Facebook
@jeanericvergne

Über den Titelgewinn in der Britischen Formel 3 katapultierte sich Jean-Eric Vergne zu Beginn der Formel-1-Saison 2012 ins Cockpit von Toro Rosso. Trotz guter Ergebnisse - Vergne war stets auf Augenhöhe oder gar besser als seine Teamkollegen, darunter Daniel Ricciardo - löste der Rennstall nach der Saison 2014 den Vertrag mit dem gebürtigen Pariser auf und ersetzte ihn durch den damals 17-jährigen Max Verstappen.

Nur drei Wochen nach seinem Formel-1-Aus startete Vergne in Uruguay erstmals für Andretti bei einem Formel-E-Lauf und stellte das Fahrzeug in seinem ersten Qualifying prompt auf die Pole-Position. Nach mehreren Podien, schnellsten Rennrunden und Pole-Positions für Andretti sowie anschließend Virgin wechselte Vergne 2016 zum chinesischen Team Techeetah, an dem der Franzose zunächst sogar selbst Anteile hielt.

Beim Montreal E-Prix 2017 holte Vergne am Ende seiner ersten Saison mit dem Renault-Kundenteam seinen ersten Formel-E-Sieg. Ein Jahr später gewann er seinen ersten Meistertitel in der Elektroserie. Auch in der darauffolgenden Saison 2018/19 - inzwischen war Techeetah zum Werksteam von DS Automobiles geworden - schloss "JEV" die Meisterschaft als Erster ab und krönte sich zum ersten "Doppel-Champion" der Formel E. Gemeinsam mit seinem damaligen Teamkollegen Andre Lotterer bescherte er DS Techeetah zudem die erste Teammeisterschaft. Die siebte Saison schloss Vergne auf Gesamtrang 10 ab.

Statistiken

2

Meisterschaften

10

Rennsiege

1

Beste Rennplatzierung

6,41

Ø Rennplatzierung

30

Podiumsplatzierungen

15

Pole-Positions

34

Super-Pole-Teilnahmen

30

Gruppensiege

7,98

Ø Startplatz

3

Schnellste Runden

23

FANBOOSTs

859

Gesamtpunkte

90

Gefahrene Rennen

3.133

Gefahrene Rennrunden

7.649,16 km

Gefahrene Renndistanz

29

Gefahrene Testtage

1.719

Gefahrene Testrunden

5.616,75 km

Gefahrene Testdistanz

Ergebnisse

P Pkt Rd. Gesamtzeit Bestzeit Grid Positionen GW FANBOOST
8
2022 Diriyah E-Prix (1/2) - Riyadh Street Circuit (2021), Stadt: Diriyya | Land: Saudi-Arabien
4 41 00:52:39.718 00:01:10.214 13
5
6
2022 Diriyah E-Prix (2/2) - Riyadh Street Circuit (2021), Stadt: Diriyya | Land: Saudi-Arabien
8 35 00:47:05.297 00:01:09.060 6 0 FB
3
2022 Mexico City E-Prix - Autodromo Hermanos Rodriguez (2020), Stadt: Mexiko-Stadt | Land: Mexiko
15 40 00:47:29.455 00:01:09.912 4
1
4
2022 Rome E-Prix (1/2) - Circuito Cittadino dell'EUR (2021), Stadt: Rom | Land: Italien
12 27 00:52:07.185 00:01:41.914 5
1
FB
2
2022 Rome E-Prix (2/2) - Circuito Cittadino dell'EUR (2021), Stadt: Rom | Land: Italien
21 27 00:52:55.808 00:01:41.932 1
1
FB
3
2022 Monaco E-Prix - Monaco Grand Prix Circuit (2022), Stadt: Monaco | Land: Monaco
15 30 00:51:15.766 00:01:33.195 3 0 FB
2
2022 Shell Recharge Berlin E-Prix (1/2) - Tempelhof Airport Street Circuit (2020, V2), Stadt: Berlin | Land: Deutschland
18 40 00:46:17.957 00:01:08.394 4
2
FB
9
2022 Shell Recharge Berlin E-Prix (2/2) - Tempelhof Airport Street Circuit (2020, V1), Stadt: Berlin | Land: Deutschland
2 40 00:46:31.099 00:01:08.602 8
1
FB
2
2022 Jakarta E-Prix - Jakarta International E-Prix Circuit (2022), Stadt: Jakarta | Land: Indonesien
21 40 00:48:29.157 00:01:09.965 1
1
FB

Verwandte Nachrichten

Advertisement