GroßbritannienSam Bird

Sam Bird
Aktuelles Team
Jaguar TCS Racing
Nummer
#10
Geburtstag
09.01.1987
Land
Großbritannien
Website
sambird.com
Twitter
@sambirdracing
Instagram
@sambirdracing

Sam Bird gehört - nicht zuletzt durch seine humorvolle Art - zu den größten Publikumslieblingen in der Formel E. Doch auch durch Talent kann der Brite bestechen: Nach einem rasanten Aufstieg durch britische Juniorenserien wie die Formel BMW, die Formel Renault oder die Formel-3-Euroserie in den 2000er-Jahren erreichte Bird die GP2-Meisterschaft, wo er zwischen 2010 und 2013 - wenn auch mit einem Jahr Pause - neben zahlreichen Rennsiegen und Podien den Vizetitel 2013 verbuchen konnte.

Seither engagiert sich Bird in der GT-Klasse der WEC bei Ferraris AF-Corse-Team sowie in der Formel E, wo er seit dem ersten Rennen der Serie im Herbst 2014 mit konstant guten Leistungen überzeugt.

Bird bestritt die ersten sechs Saisons für das Virgin-Team. Als einziger Rennfahrer der Serie gelang es ihm bis dato in jeder Saison, mindestens ein Rennen zu gewinnen. Die Saison 2017/18 war Birds erfolgreichste: Bis zum letzten E-Prix der Saison hatte er noch Titelchancen und schloss die Saison letztlich auf dem dritten Gesamtrang ab. Zur Saison 2021 wechselte Bird von Virgin zu Jaguar Racing.

Statistiken

0

Meisterschaften

11

Rennsiege

1

Beste Rennplatzierung

6,48

Ø Rennplatzierung

22

Podiumsplatzierungen

6

Pole-Positions

26

Super-Pole-Teilnahmen

19

Gruppensiege

9,33

Ø Startplatz

10

Schnellste Runden

15

FANBOOSTs

691

Gesamtpunkte

84

Gefahrene Rennen

2.790

Gefahrene Rennrunden

6.722,90 km

Gefahrene Renndistanz

37

Gefahrene Testtage

1.989

Gefahrene Testrunden

6.693,66 km

Gefahrene Testdistanz

Verwandte Nachrichten

Advertisement