SpanienOriol Servia

Oriol Servia
Geburtstag
13.07.1974
Land
Spanien
Website
oriolservia.homestead.com
Twitter
@OriolServia
Instagram
@oriolservia
Youtube
Link

Oriol Servia wurde 1999 Meister der Indy-Lights-Serie. Er fuhr von 2000 bis 2007 in der Champ-Car-Serie, 2006 wurde er zudem Vizemeister in dieser Meisterschaft. Nach vier Rennen in der Formel E wechselte Servia in das Management seines Teams Dragon Racing und übergab sein Cockpit an Loic Duval.

Statistiken

0

Meisterschaften

0

Rennsiege

7

Beste Rennplatzierung

8,00

Ø Rennplatzierung

0

Podiumsplatzierungen

1

Pole-Positions

0

Super-Pole-Teilnahmen

0

Gruppensiege

9,00

Ø Startplatz

0

Schnellste Runden

0

FANBOOSTs

16

Gesamtpunkte

4

Gefahrene Rennen

122

Gefahrene Rennrunden

336,63 km

Gefahrene Renndistanz

4

Gefahrene Testtage

150

Gefahrene Testrunden

522,05 km

Gefahrene Testdistanz

Advertisement