FrankreichNorman Nato

Norman Nato
Aktuelles Team
ROKiT Venturi Racing
Nummer
#71
Geburtstag
08.07.1992
Land
Frankreich
Website
NormanNato
Twitter
@natonorman
Instagram
@norman_nato

Norman Nato gab 2010 sein Debüt im Formelsport. Er wurde auf Anhieb Vizemeister im F4 Eurocup 1.6 hinter Stoffel Vandoorne. Anschließend durchlief er verschiedene Formel-Renault-Rennserien, dabei wurde er 2012 Vizemeister der Alpinen Formel Renault. 2015 wechselte Nato in die GP2-Serie, wo er im darauffolgenden Jahr mit drei Rennsiegen Gesamtfünfter wurde.

Danach wechselte Nato in den Langstreckensport, wo er auf Anhieb Dritter in der European Le Mans Series wurde. 2019/20 dockte er bei Rebellion Racing als Pilot in der LMP1-Kategorie an. Mit zwei Siegen schloss er die Saison auf dem dritten Platz der Gesamtwertung ab. Außerdem wurde er 2020 Zweiter bei den 24 Stunden von Le Mans.

Im Jahr 2018 wurde Nato von Venturi zunächst als Ersatzfahrer für die Formel E verpflichtet. Nach zwei Jahren in dieser Position erhielt er für die Formel-E-Weltmeisterschaft 2021 erstmals ein Cockpit als Stammfahrer des Teams. An der Seite von Edo Mortara folgte er auf Felipe Massa.

Statistiken

0

Meisterschaften

0

Rennsiege

14

Beste Rennplatzierung

15,00

Ø Rennplatzierung

0

Podiumsplatzierungen

0

Pole-Positions

0

Super-Pole-Teilnahmen

1

Gruppensiege

17,50

Ø Startplatz

0

Schnellste Runden

0

FANBOOSTs

0

Gesamtpunkte

2

Gefahrene Rennen

61

Gefahrene Rennrunden

152,20 km

Gefahrene Renndistanz

5

Gefahrene Testtage

517

Gefahrene Testrunden

1.594,79 km

Gefahrene Testdistanz

Ergebnisse

P Pkt Rd. Gesamtzeit Bestzeit Grid Positionen GW FANBOOST
14
2021 Diriyah E-Prix (1/2) - Riyadh Street Circuit (2021), Stadt: Diriyya | Land: Saudi-Arabien
0 32 00:47:02.077 00:01:10.804 12
2
16
2021 Diriyah E-Prix (2/2) - Riyadh Street Circuit (2021), Stadt: Diriyya | Land: Saudi-Arabien
0 29 00:40:39.028 00:01:10.028 23
7

Verwandte Nachrichten