BrasilienSergio Sette Camara

Sergio Sette Camara
Aktuelles Team
ERT
Nummer
#3
Geburtstag
23.05.1998
Land
Brasilien
Website
sergiosettecamara.com
Twitter
@sergiosettecama
Instagram
@sergiosettecamara
Facebook
@SergioSetteCamaraOfficial

Sergio Sette Camara debütierte 2014 in der Formel 3, konnte aber zunächst nicht mit guten Ergebnissen auf sich aufmerksam machen. 2015 und 2016 wurde er jedoch Dritter beim Formel 3 Masters in Zandvoort. Auch beim Formel-3-Saisonhighlight auf dem Straßenkurs in Macau feierte er als Dritter einen Überraschungserfolg. Anschließend nahm Red Bull den Brasilianer in sein Förderprogramm auf, aus dem er allerdings bereits ein Jahr später wieder ausschied.

Sette Camara wechselte in die Formel 2, wo er nach einigen Anlaufschwierigkeiten das Sprintrennen in Spa-Francorchamps gewinnen konnte. Nach Gesamtplatz 12 belegte er in den beiden folgenden Jahren den sechsten und vierten Platz in der Gesamtwertung. 2020 kehrte er in den Förderkader von Red Bull zurück.

Seine erste Fahrt in einem Formel-E-Auto absolvierte Sette Camara beim Rookie-Test 2020 in Marrakesch für Dragon. Kurz zuvor hatte der US-Rennstall den Brasilianer für die Saison 2019/20 als Test- und Ersatzfahrer unter Vertrag genommen. Beim Saisonfinale 2020 in Berlin kam er als Ersatz für Brendon Hartley in allen sechs Rennen zum Einsatz und ließ besonders im Qualifying mit guten Leistungen aufhorchen. Für die Saison 2021 bestätigte ihn Dragon Penske Autosport erstmals als Stammpilot für die Elektroserie, in der er auch 2022 mit dem US-Team antrat.

Am Saisonende verließ er den Rennstall und wechselte zu Nio 333. 2024 blieb er bei der nun in ERT Racing Team umbenannten Mannschaft.

Statistiken

0

Meisterschaften

0

Rennsiege

4

Beste Rennplatzierung

14,79

Ø Rennplatzierung

0

Podiumsplatzierungen

0

Pole-Positions

3

Super-Pole-Teilnahmen

6

Gruppensiege

14,82

Ø Startplatz

0

Schnellste Runden

3

FANBOOSTs

43

Gesamtpunkte

60

Gefahrene Rennen

2.013

Gefahrene Rennrunden

5.341,34 km

Gefahrene Renndistanz

13

Gefahrene Testtage

569

Gefahrene Testrunden

1.830,99 km

Gefahrene Testdistanz

Ergebnisse

P Pkt Rd. Gesamtzeit Bestzeit Grid Positionen GW FANBOOST
2024 Hankook Mexico City E-Prix - Autodromo Hermanos Rodriguez (2023), Stadt: Mexiko-Stadt | Land: Mexiko
0 0 01:29:15.300 01:29:15.300 18 -
9
2024 Diriyah E-Prix (1/2) - Riyadh Street Circuit (2021), Stadt: Diriyah | Land: Saudi-Arabien
2 37 00:46:23.058 00:01:12.934 4
5
18
2024 Diriyah E-Prix (2/2) - Riyadh Street Circuit (2021), Stadt: Diriyah | Land: Saudi-Arabien
0 36 00:44:18.432 00:01:11.507 9
9
2024 Sao Paulo E-Prix - Sao Paulo Street Circuit, Stadt: Sao Paulo | Land: Brasilien
0 34 00:53:20.582 00:01:15.976 19 -
10
2024 Tokyo E-Prix - Tokyo Street Circuit, Stadt: Tokio | Land: Japan
1 35 00:53:41.169 00:01:22.551 4
6
15
2024 Misano E-Prix (1/2) - Misano World Circuit Marco Simoncelli, Stadt: Misano Adriatico | Land: Italien
0 28 00:41:02.702 00:01:20.838 21
6
6
2024 Misano E-Prix (2/2) - Misano World Circuit Marco Simoncelli, Stadt: Misano Adriatico | Land: Italien
8 26 00:37:10.968 00:01:19.991 11
5
18
2024 Monaco E-Prix - Monaco Grand Prix Circuit (2022), Stadt: Monaco | Land: Monaco
0 31 00:58:40.028 00:01:33.348 11
7
16
2024 SUN Minimeal Berlin E-Prix (1/2) - Tempelhof Airport Street Circuit (2024), Stadt: Berlin | Land: Deutschland
0 45 01:02:01.396 00:01:04.706 4
12
13
2024 SUN Minimeal Berlin E-Prix (2/2) - Tempelhof Airport Street Circuit (2024), Stadt: Berlin | Land: Deutschland
0 41 00:48:05.446 00:01:04.358 15
2

Verwandte Nachrichten