FrankreichSpark Racing Technology

Spark Racing Technology

Die französische Firma Spark Racing Technology wurde von Renault gegründet, um das erste Einheitsauto der Formel E, den SRT_01E, zu entwickeln. Spark konzipierte den Elektrorennwagen und brachte dabei verschiedene Hersteller zusammen. So lieferte McLaren den Elektromotor, das Getriebe kam von Hewland. Dallara produzierte das Chassis, während Williams Advanced Engineering die Einheitsbatterie beisteuerte. Auch das Formel-E-Auto der zweiten Generation (ab der Saison 2018/19) wurde von Spark entwickelt.

Verwandte Nachrichten

Advertisement