MonacoMonaco Grand Prix Circuit

Monaco Grand Prix Circuit
Länge
3,330 km
Anzahl Kurven
19
Fahrtrichtung
Im Uhrzeigersinn
Attack-Zone
Kurve 4
Höchstgeschwindigkeit
225 km/h
Langsamste Kurve
Kurve 6
Streckenlayout
Steil bergauf von T1-T4, bergab von T4-T9. 42 Meter Höhenunterschied. Mix aus schnellen, mittelschnellen & langsamen Kurven. Im Vergleich zu anderen Stadtkursen Highspeed.
Streckenbelag
Wellig - mittelmäßig viele Bodenwellen
Griplevel
Für einen Stadtkurs gut
Unfallrisiko
Erhöhtes Risiko auf engem Stadtkurs
Schlüsselfaktoren
Qualifying-Performance, Fahrzeugbalance über Kerbs
Besonderheiten
Im Jahr 2021 nutzt die Formel E erstmals die aus der Formel 1 bekannte Grand-Prix-Variante des Straßenkurses von Monaco.

Verwandte Nachrichten

Advertisement