Grönland2021 Arctic X Prix

Kangerlussuaq

Kangerlussuaq

28.08.2021 / 29.08.2021

Land
Grönland
Kontinent
Europa
Einwohner
508 (2020)
Hashtag
#ArcticXPrix

Zeitplan

Qualifying 1
28.08.2021 - 13:30 Uhr (120 Minuten)
Qualifying 2
28.08.2021 - 18:00 Uhr (120 Minuten)
1. Halbfinale
29.08.2021 - 12:00 Uhr (90 Minuten)
2. Halbfinale
29.08.2021 - 12:00 Uhr (90 Minuten)
Finale
29.08.2021 - 16:00 Uhr (120 Minuten)

TV- & Livestream-Übersicht

 

Kangerlussuaq in Grönland war die erste Location, die die Verantwortlichen der Extreme E 2019 vorgestellt haben. Gut zwei Jahre später fand nahe des Russell-Gletschers schließlich das erste Rennen statt - der dritte Lauf der Debütsaison 2021. Mit dem Arctic X Prix will die Extreme E auf schmelzendes Eis in der Arktis sowie weltweit steigende Meeresspiegel hinweisen.

Grönland ist die größte Insel der Welt, die nicht als eigener Kontinent gezählt wird. Knapp 50.000 Menschen sind hier zu Hause. Die Hauptstadt Nuuk gilt als nördlichste Hauptstadt der Welt. Die Rennlocation der Extreme E liegt 26 Kilometer von Kangerlussuaq entfernt - eine Siedlung mit heute 500 Einwohner:innen.

Kangerlussuaq entstand in den 1940er-Jahren aus einem US-Militärstützpunkt und verfügt daher über Hafen sowie einen von zwei internationalen Flughäfen in Grönland. Die Siedlung - rund 300 Kilometer von Nuuk entfernt - ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für Warenlieferungen und Tourismus, worauf ein Großteil der Wirtschaft Grönlands aufbaut.


Größere Karte anzeigen

Arctic X Prix Track

Arctic X Prix Track
Länge
8,100 km
Fahrtrichtung
Im Uhrzeigersinn
Streckenbelag
Gletschersedimente, Sand, Steine
Schlüsselfaktoren
Risiko-Management
Besonderheiten
Das Kurslayout beinhaltet zahlreiche unterschiedliche Streckenbeläge und Hindernisse. Es führt in fünf Kilometern Entfernung am Russell-Gletscher vorbei.

Highlight-Videos

Rennen

Qualifying

Alle Session-Berichte

Verwandte Nachrichten

Advertisement