Formel E: Das Programm zum Berlin E-Prix

Mit dem Start des Kartenvorverkaufs zum Berlin E-Prix 2019 am Donnerstag hat die Formel E auch den Zeitplan für das deutsche Rennen am 24./25. Mai dieses Jahres bekanntgegeben. Die Formel-E-Sessions werden auf zwei Tage aufgeteilt, gleiches gilt für die Jaguar I-Pace eTrophy. Interessant: Auch Roborace, die erste autonom fahrende Rennserie der Welt, wird offensichtlich ein Rennen in Tempelhof austragen. Das gesamte Programm inklusive Autogramm-Session, E-Race und Co. findest du unten in der Übersicht. Alle Infos zum Ticket-Verkauf bekommst du in unserem Bericht vom Donnerstag.

Der Zeitplan zum Berlin E-Prix 2019 (Freitag & Samstag)

Freitag, 24. Mai 2019

  • 09:00 - 09:30 - Roborace, Shakedown
  • 10:00 - 10:20 - Jaguar I-Pace eTrophy, Shakedown
  • 11:30 - 12:00 - Formel E, Shakedown
  • 12:10 - 12:50 - Roborace
  • 14:00 - 14:40 - Jaguar I-Pace eTrophy, Freies Training
  • 15:30 - 16:15 - Formel E, 1. Freies Training
  • 16:35 - 17:05 - Jaguar I-Pace eTrophy, Qualifying
  • 18:00 - 18:30 - Formel E, 2. Freies Training

Samstag, 25. Mai 2019

  • 08:45 - 09:50 - Formel E, Qualifying
  • 10:05 - 10:45 - Roborace
  • 11:10 - 11:40 - Autogramm-Session
  • 11:40 - 11:55 - E-Race
  • 12:00 - 12:23 - Fahrer-Parade
  • 12:33 - 13:03 - Startaufstellung
  • 13:03 - 14:00 - Formel E, Rennen (45 Minuten + 1 Runde)
  • 14:00 - 14:15 - Siegerehrung
  • 15:00 - 15:15 - Jaguar I-Pace eTrophy, Startaufstellung
  • 15:15 - 15:50 - Jaguar I-Pace eTrophy, Rennen
  • 16:00 - 16:10 - Jaguar I-Pace eTrophy, Siegerehrung
von Timo Pape 

Zurück

Audi-Fahrer Daniel Abt erklärt Formel-E-Entlassung im Video: "Schmerz, den ich noch nie erfahren habe"

Virtuelles Rennen, reale Konsequenzen: Nachdem Daniel Abt in der "Race at Home Challenge" am vergangenen Wochenende einen Simracer sein Fahrzeug steuern ließ, wurde der Deutsche von seinem Formel-E-Arbeitgeber Audi suspendiert. In einem Video auf seinem eigenen YouTube-Kanal nimmt ...


von Tobias Bluhm

Nach E-Sports-Eklat: Audi suspendiert Formel-E-Fahrer Daniel Abt

Das deutsche Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler hat seinen Stammfahrer Daniel Abt mit sofortiger Wirkung suspendiert. Das gab der Hersteller aus Ingolstadt am Dienstagmittag in einer Erklärung bekannt. Abt, der seit Saison 1 (2014) jedes einzelne Rennen der ...


von Timo Pape

Scuderia-E: Pizzuto spricht mit 3 Formel-E-Teams & will 50 Mio. Euro für 3 Jahre sammeln

Ende April machte der Name Scuderia-E erstmals Schlagzeilen im Umfeld der Formel E. Der italienische Unternehmer Gianfranco Pizzuto verkündete, gemeinsam mit der türkischen Firma Imecar Elektronik im Jahr 2022 in die Elektroserie einsteigen zu wollen. Inzwischen haben sich ...


von Timo Pape