Quarantäne: Ma reist frühzeitig nach Mexiko

Weiterhin sind die genauen Wege der Verbreitung des 2019-nCoV-Coronavirus unbekannt. Nachdem die Formel E erst am vergangenen Wochenende vorläufig die Austragung des Sanya E-Prix in China absagte, sah sich nun auch das chinesische Nio-333-Team gezwungen, eigene Maßnahmen zu ergreifen.

"Unsere chinesischen Mitarbeiter haben das traditionelle Chinesische Neujahrsfest bei ihren Familien verbracht und blieben in der verlängerten Festzeit als Reaktion auf die Anweisung der Regierung zu Hause", erklärt das Team in einem offiziellen Statement. "Ihnen geht es gut, und sie sind gesund. Sie bereiten sich auf das nächste Rennen in Mexiko vor."

Besondere Vorkehrungen wurden für Ma Qing Hua getroffen. Der einzige chinesische Formel-E-Fahrer im aktuellen Starterfeld ist frühzeitig nach Mexiko aufgebrochen und bereits am 2. Februar dort angekommen, um "eine 14-tägige Quarantäne-Periode vor dem Rennen sicherzustellen." Der Mexico City E-Prix findet am 15. Februar 2020 statt und bildet den vierten Lauf der aktuellen Formel-E-Saison.

von Tobias Bluhm 

Zurück

eSkootr Championship: Erste Rennserie für E-Scooter vorgestellt

Oft in der Kritik und dennoch immer populärer: E-Scooter. Das haben sich wohl auch die Gründer der neuen "eSkootr Championship" gedacht, der ersten Rennserie für Elektro-Tretroller. Schon ab 2021 sollen die Rennen - ähnlich wie in der Formel E - ...


von Svenja König

Offiziell: Sam Bird wechselt für 7. Formel-E-Saison zu Jaguar Racing

Vor einer Woche berichteten wir bereits darüber, nun ist es offiziell: Formel-E-Urgestein Sam Bird wird Virgin verlassen und in der kommenden Saison 2021 für Panasonic Jaguar Racing an den Start gehen. Der britische Rennstall bestätigte den Deal am ...


von Timo Pape

Atlanta, Shanghai, Helsingborg - Formel E evaluiert 26 Städte für Rennkalender 2021/22

Erst kürzlich gab die Formel E ihren Rennkalender für die kommende Saison 2021 bekannt - das erste Jahr mit offiziellem WM-Status. Dennoch plant die Elektroserie bereits für das übernächste Jahr. Nachdem es beim Rennkalender für Saison 7 auch wegen der Corona-Pandemie ...


von Timo Pape