Formel E

Programm, Anreise, Autogramme & Co.: Alles, was du zur Formel E in Berlin wissen musst

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Der Countdown läuft: Wenige Tage vor dem einzigen Deutschland-E-Prix im 2017/18er-Rennkalender der Formel E steht auf dem ehemaligen Flughafengelände in Berlin-Tempelhof alles bereit für ein Motorsportfestival auf internationalem Topniveau. Neben dem 24-Stunden-Rennen am Nürburgring, dem DTM-Finale in Hockenheim und dem Grand Prix der Formel 1 hat sich der E-Prix in der Hauptstadt in nur wenigen Jahren zu einem der größten Rennsport-Events in Deutschland entwickelt.

Vielleicht bist auch du am Samstag, dem 19. Mai, beim E-Prix in der Hauptstadt. Alle Fragen, die du kurz vor dem Event eventuell noch haben könntest, beantworten wir dir wie schon in den letzten Jahren in diesem FAQ zum Berlin E-Prix 2018.

Von Nico Rosberg bis zur Autogrammstunde: Der Zeitplan 2018

Der Veranstalter in Berlin hat auch in diesem Jahr für alle Besucher des Rennens einen prallen Event-Zeitplan aufgestellt. Für Fans aus allen Altersklassen ist etwas dabei: Von virtuellen Simracing-Duellen mit den echten Formel-E-Piloten bis hin zur Demofahrt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg im futuristischen Elektrorennwagen der nächsten Saison gibt es so einiges, was auf und abseits der Strecke passiert…

ab 08:30 Uhr

Einlass

Allianz E-Village

09:00 - 09:45 Uhr

1. Freies Training

Rennstrecke

09:55 - 10:35 Uhr

Roborace-Training

Rennstrecke

10:20 - 10:45 Uhr

Boxengassenbegehung: Gr. 1

Boxengasse

10:30 Uhr

Birddogs - Livemusik

Podiumsbühne

10:45 - 11:10 Uhr

Boxengassenbegehung: Gr. 2

Boxengasse

11:30 - 12:00 Uhr

2. Freies Training

Rennstrecke

12:10 Uhr

BMW i VIP-Runden

Rennstrecke

12:10 Uhr

FM Dance Crew

Podiumsbühne

12:30 Uhr

Birddogs - Livemusik

Podiumsbühne

14:00 Uhr

Qualifying

Rennstrecke

15:00 Uhr

Birddogs - Livemusik

Podiumsbühne

15:15 Uhr

Audi e-tron Vision-Demofahrt

Rennstrecke

15:30 Uhr

BMW i VIP-Runden

Rennstrecke

15:40 Uhr

FM Dance Crew

Podiumsbühne

15:45 Uhr

E-Race - Finale

Allianz E-Village

15:50 Uhr

Moritz & Das Große Alte Problem - Livemusik

Allianz E-Village

16:00 Uhr

Jaguar-I-PACE-eTROPHY-Demofahrt mit Alejandro Agag

Rennstrecke

16:10 Uhr

Formel-E-Gen2-Fahrzeug-Demofahrt mit Nico Rosberg

Rennstrecke

16:20 Uhr

Roborace-Training

Rennstrecke

16:25 Uhr

Autogrammstunde

Allianz E-Village

17:00 Uhr

Formel-E-Fahrerparade

Rennstrecke

17:30 Uhr

Startaufstellung

Rennstrecke

18:00 - 19:00 Uhr

RENNEN

Rennstrecke

19:05 Uhr

Siegerehrung

Podium

20:00 Uhr

Tore schließen sich

Allianz E-Village

Anfahrt, Taschenkontrolle, Tribünenplätze und Co.

Da keine Parkplätze zur Verfügung stehen, wird empfohlen, mit dem Fahrrad zu kommen oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen: U-Bahnlinie U6 beziehungsweise die Busse 104 oder 248 bringen dich bis zur Haltestelle "U Platz der Luftbrücke". Von dort aus sind es nur noch wenige Meter zu Fuß bis zum Haupteingang. Die S-Bahn (Ringbahn S41/S42) fährt bis zur Station "S+U Tempelhof", von wo aus es nur noch zwei U-Bahnstationen bis zur Strecke sind.

Sobald du an der Strecke bist, ist dein Ticket für den ganzen Tag gültig. Du kannst die Veranstaltung also zwischendurch auch verlassen und wiederkommen. Bei jedem Eintritt wird jedoch eine Taschenkontrolle vorgenommen. Für einen Sitzplatz auf der Tribüne muss das entsprechende Tribünenticket vorgezeigt werden. Für den Tribünenzutritt werden anschließend Armbändchen vergeben - damit du also kurz vor dem Rennstart nicht lange warten musst, wird empfohlen, diese frühzeitig am Eingang zur jeweiligen Tribüne abzuholen.

Grundsätzlich gilt außerdem: Größere Gepäckstücke und große Taschen sind nicht auf dem Gelände erlaubt. Handtaschen und Rucksäcke darfst du hingegen mit auf das Gelände nehmen, jedoch werden diese wie bereits erwähnt am Eingang einer Taschenkontrolle unterzogen. Des Weiteren sind folgende Gegenstände beim Berlin E-Prix 2018 verboten.

Das darf in Berlin nicht in deine Tasche:

  • Essen, ausgenommen für Babys und Kleinkinder
  • Glasflaschen
  • alkoholische Getränke
  • PET-Flaschen > 0,5l (sofern unter 0,5l eine Flasche pro Person)
  • Tetra-Packs > 0,5l (sofern unter 0,5l eine Flasche pro Person)
  • nicht trinkbare Flüssigkeiten in Gebinden > 100ml
  • Waffen jeglicher Art
  • Messer
  • Schere
  • Hammer
  • Baseballschläger
  • Golfschläger
  • weitere gefährliche Gegenstände mit dualem Nutzen
  • entzündliche Flüssigkeiten
  • Treibstoffe
  • Feuerwerkskörper
  • Sprengstoffe
  • Spraydosen
  • Stangen, Fahnenmasten, Stative etc.
  • große Pakete
  • Schlafsäcke
  • große Decken
  • Kostüme, die das Gesicht bedecken
  • Tiere
  • Betäubungsmittel
  • Drohnen und andere funkgesteuerte Flugkörper
  • Laser-Pointer und elektronische Sendegeräte
  • Fahrräder, Roller, Roller-Skates, Skateboards

Eine Streckenkarte inklusive Zeitplan, Tribünen-Anordnung und dem Lageplan findest du zum kostenlosen Download hier verlinkt. Wenn du noch Fragen zum Event hast, melde dich gerne in den Kommentaren - wir versuchen, alles so gut wie möglich zu beantworten. Das gesamte e-Formel.de-Team wünscht dir viel Spaß beim Berlin E-Prix 2018!

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.