Formel E

Galerie: Das neue Formel-E-Auto in aktuellen & möglichen Team-Lackierungen

Timo Pape

Timo Pape

Die Enthüllung des neuen Formel-E-Autos für die Saison 2018/19 schlägt hohe Wellen in der Welt des Motorsports und darüber hinaus. "Bat-Mobil" titeln viele ob des spektakulären Designs, und selbst das mit LEDs bestückte Halo-System kommt besser weg als gedacht. Das Echo im Netz ist größtenteils positiv, auch wenn einige Fans anmerken, dass der SRT_05e für sie "kein echtes Formel-Fahrzeug" mehr sei, da sich Spark Racing Tech für geschlossene Radkästen entschieden hat.

Wir haben die News des bisherigen Motorsportjahres zum Anlass genommen und den Elektrorennwagen der Zukunft in die Gewänder der aktuellen Formel-E-Teams gehüllt - beziehungsweise derer Rennställe, die zur fünften oder sechsten Saison hinzukommen werden. So finden sich neben Audi, Mahindra, NIO und Techeetah auch potenzielle Folierungen für BMW, Nissan und Mercedes in unserer Galerie wieder.

Alle Grafiken stammen von unserem Grafik-Designer Dennis Schmidt, der die e-Formel.de-Redaktion seit September vergangenen Jahres verstärkt und uns immer wieder mit tollen Infografiken versorgt. Vielen Dank an dieser Stelle für etliche Stunden Arbeit am Dienstag.

Welches Design gefällt dir am besten? Sag es uns gern in den Kommentaren.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.
Advertisement