Neueste Nachrichten

Formula-E-Car-London-Big-Ben

London: Formel-E-Rennen in Saison 3 doch noch realistisch

Nach der Veröffentlichung des provisorischen Rennkalenders für Saison drei im Rahmen des Berlin ePrix deutete alles darauf hin, dass die Formel E im kommenden Jahr nicht in London fahren wird. ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Formula-E-Start-Berlin

Formel E im Video: Die Wiederholung des Berlin ePrix

Fast einen Monat nach dem Berlin ePrix am 21. Mai hat die Formel E die 50-minütigen Highlights des Rennens veröffentlicht. Sie kommen quasi einer Wiederholung gleich. Im Normalfall erscheint der ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Jean-Eric-Vergne-Andretti-TE-Connectivity-Car-Orange-London

Andretti-Partner TE Connectivity erwartet "deutlich mehr Performance" in Saison 3

Seit dem London ePrix 2015 ist das Technologie-Unternehmen TE Connectivity Partner des Formel-E-Teams Andretti. Überraschend traten damals Jean-Eric Vergne und erstmals auch Simona de Silvestro im frisch lackierten, orangefarbenen Elektrorenner ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
TEOS-Formula-E-Concept-Design-Car

Nächstes Formel-E-Konzept für Saison 5 bei FIA eingereicht

Das nächste Konzeptdesign eines potenziellen Formel-E-Autos der Zukunft ist aufgetaucht. Diesmal in der Verantwortung: TEOS Powertrain Engineering. Der Zusammenschluss von Motorenbauer Mecachrome und Prototypen-Hersteller ADESS hat sich offiziell als Chassislieferant für Saison ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Andretti-Car-TE-Connectivity-orange-Autosport

Andretti testete neuen Antriebsstrang in England

Das Formel-E-Team Andretti hat erstmals seinen neuen Antriebsstrang, den ATEC-02, erfolgreich auf einer Rennstrecke getestet. Drei Tage lang prüfte das US-Team auf dem Snetterton Circuit nahe Norfolk, England das neue Antriebsaggregat auf ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Sebastien-TV-leading-Berlin-ePrix-2016-TV-Tower

Formel E: So könnten die Fahrerpaarungen für Saison 3 aussehen

Während das Formel-E-Saisonfinale in London (2./3. Juli) immer näher rückt, verdichten sich die Wechselgerüchte um einige Fahrer für Saison drei. Nur zwei Teams konnten bislang ihre Fahrerpaarung für das dritte ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Formula-E-Mumm-Champgane

e-Formel.de feiert 2. Geburtstag

Seit zwei Jahren begrüßen wir euch nun auf unserer Website - vielen Dank für eure Treue. Am 13. Juni 2014 erschien der erste Artikel auf einem frisch aufgesetzten Blog namens ...
von Timo Pape (Kommentare: 4)
Start WEC in Silverstone 2016

Überblick: In diesen Rennserien fahren die Formel-E-Piloten noch

Viele der aktuellen Formel-E-Fahrer sind nicht nur in der elektrischen Rennserie aktiv. Ein Großteil des Feldes hält sich außerhalb des Rennkalenders in anderen Klassen rund um die Welt beschäftigt. Nur die wenigsten ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 2)
FIA-Garage-Berlin-ePrix

FIA erweitert Anti-Doping-Kampagne - auch in Formel E

Beinahe täglich kommen Fälle von Doping im Leistungssport ans Licht. Zwar blieb der Motorsport von schwerwiegenden Zwischenfällen bislang größtenteils verschont, trotzdem fanden sich laut Daten aus dem Jahr 2014 bei ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Aguri-Berlin-Verbremser

Pastor Maldonado erwägt Wechsel in die Formel E

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Pastor Maldonado erwägt einen Wechsel in die Formel E, sollte er 2017 nicht in die Königsklasse zurückkehren können. Der Venezolaner, der sich in den vergangenen fünf Jahren ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
String-Method-Venturi-Berlin-ePrix

Technik: So verstellen die Formel-E-Teams die Radspur

Bei einem Besuch in der Boxengasse am Freitag vor dem Berlin ePrix fiel mir etwas sehr Interessantes in der Garage des monegassischen Venturi-Teams auf. Einige Mechaniker hatten einen langen Faden ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Felipe-Massa-Formula-E

Gerücht: Felipe Massa vor Wechsel in die Formel E?

Das Fahrerkarussell der Formel E kommt mehr und mehr in Bewegung. Wie kürzlich bekannt wurde, wechselt Antonio Felix da Costa wohl zu Andretti. Zudem bestätigten die Topteams e.dams und ABT ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Senna fürchtet Entwicklung

Senna: "Aufheben des Entwicklungsverbots kann gefährlich sein"

Manche Beobachter der Formel E befürchten, dass ein Aufheben des Entwicklungsverbotes in einigen Jahren zum Todesurteil für die Serie werden könnte. Die elektrische Serie würde zu einer Art zweiten Formel 1 werden, ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Donington-Formula-E-Testing-2015

Donington: Termine für offizielle Formel-E-Testfahrten veröffentlicht

Noch ist die zweite Formel-E-Saison nicht entschieden, trotzdem wirft das dritte Meisterschaftsjahr längst seine Schatten voraus. Bevor die Saison 2016/17 voraussichtlich am 9. Oktober in Hongkong beginnt, stehen wie bereits 2014 ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)