Neueste Nachrichten

Formel-E-Punta-del-Este

New York: Formel E hat 5 Locations im Visier - auch in Brooklyn

Formel-E-Boss Alejandro Agag verhandelt weiterhin mit den Verantwortlichen in New York über ein künftiges Rennen. Insgesamt fünf potenzielle Austragungsorte sind dabei offenbar in der engeren Auswahl, darunter auch mehrere Locations ...
von Timo Pape (Kommentare: 1)
Nick-Heidfeld-Mahindra-Formula-E-Close-up

Heidfeld: Leistungsoptimierende Schraube im Handgelenk - Unmut bei Konkurrenz

Nick Heidfeld wird beim Formel-E-Rennen von Long Beach am kommenden Samstag erstmals mit einer speziellen Schraube im Handgelenk starten, die ihm mehr Flexibilität bringen soll. Die technisch aufwendige Vorrichtung wurde ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Jean-Eric Vergne

DS Virgin: Podestplatz im Visier

Für Jean-Eric Vergne lief die erste Saisonhälfte bei seinem neuen Arbeitgeber DS Virgin nicht nach Wunsch. Lediglich ein siebter Platz beim ePrix in Punta del Este war die bisher magere ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Roborace-Car

Enthüllt: Das revolutionäre Fahrzeug-Design von Roborace

Roborace, die künftige fahrerlose Rahmenserie der Formel E, hat ihr Fahrzeugdesign veröffentlicht. Das futuristische Aussehen des vollkommen autonom fahrenden Rennautos stammt aus der Feder von Daniel Simon, dem neu ernannten Chef-Konzeptdesigner ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Batterie

Wegen Jaguar: Batterieausrüster Williams aus Teamgaragen verbannt

Der Batterieausrüster der Formel E, Williams Advanced Engineering (WAE), wird in der Elektrorennserie misstrauisch beäugt. Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass Jaguar als neuer Hersteller ab Saison drei in die ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Long Beach Stadt

Long Beach ePrix: Die große Rennvorschau

Die erste Hälfte der zweiten Formel-E-Saison ist vorbei und die Teams begeben sich zum sechsten Saisonlauf nach Long Beach. Auf der historischen Piste im Hafen der Stadt findet das in ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Alain Prost Buenos Aires mobile phone

Alain Prost: "Dürfen nicht mit Formel 1 verglichen werden"

Als Berater und Manager von e.dams spielt Alain Prost eine wichtige Rolle für das französische Formel-E-Team. Der ehemalige Formel-1-Weltmeister hat Einblicke in zahlreiche Geheimnisse der vollelektrischen Rennserie. Nicht zuletzt deswegen warnt ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Lucas-di-Grassi-Abt-Mexico

Long Beach: Di Grassi & Abt wollen zurück in die Erfolgsspur

Das Formel-E-Rennen in Long Beach am kommenden Samstag (2. April) ist die letzte Station in Übersee, bevor die Elektroserie am 23. April nach Europa kommt. Daniel Abt und Lucas di ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Andretti mit neuen Felgen am Heck

Technik: Die verschiedenen Felgen der Formel E im Überblick

Zur Halbzeit der zweiten Formel-E-Saison haben die ersten Teams begonnen, sich um die Aerodynamik des Autos zu kümmern. Gleich drei Teams, namentlich Andretti, Abt und Venturi, haben ihre Felgen weiterentwickelt ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 1)
Bruno Senna gegen Scott Speed mit Drohne und Formel E

Verfolgungsjagd im Video: Formel E gegen Drohne

Die Formel E ist für ihre Innovationen hinlänglich bekannt. Ob FanBoost, Race Off oder Roborace - die Formel E beschreitet auf vielen Pfaden Neuland im Motorsport. Jetzt forderte Mahindra-Pilot Bruno ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Dilbagh Gill

Indien ePrix rückt in greifbare Nähe

Die Formel E könnte schon in der neuen Saison in Indien gastieren. Wie 'Formula E Zone' meldet, verdichten sich die Anzeichen für einen ePrix in der indischen Hauptstadt Neu Delhi. ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Electric_GT_Drivers_Selection

Electric GT sucht Rennfahrer/innen für 1. Saison

Die neue Elektrorennserie Electric GT sucht Protagonisten für ihre Premierensaison. Dazu hat der Veranstalter ein Formular auf seiner Website online gestellt, über das sich interessierte Piloten bewerben können. Die Electric ...
(Kommentare: 0)
Neel-Jani-Porsche

Porsches Neel Jani im Gespräch mit mehreren Formel-E-Teams

Der Schweizer Rennfahrer Neel Jani hat Interesse an einem Cockpit in der Formel E. Vor Beginn der zweiten Saison im vergangenen Sommer hatte der Porsche-LMP1-Pilot bereits mit mehreren Teams gesprochen, ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Daniel_Abt_Timo_Pape

Daniel Abts Halbzeitanalyse: Darum läuft es noch nicht perfekt

Daniel Abt sitzt in einem der stärksten Autos der Formel E, dem Abt Schaeffler FE01. Was der Elektrorenner zu leisten imstande ist, bewies Abt-Teamkollege Lucas di Grassi bislang in jedem ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)