Neueste Nachrichten

Tempelhofer Feld in Berlin

Flüchtlingskrise: Formel E in Berlin gefährdet

Seit Monaten versucht Berlin, die andauernde europaweite Flüchtlingskrise zu managen. Zwar leben nur rund fünf Prozent der gesamten Asylbewerber in der Bundeshauptstadt, dennoch kommt im drittkleinsten Bundesland momentan auf 73 Berliner ein ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Nick-Heidfeld-Mahindra

Heidfeld-Manager verrät: Formel-E-Fahrer verdienen maximal einstelligen Millionenbetrag

Schon mehrfach haben wir versucht herauszufinden, wie viel ein Formel-E-Fahrer eigentlich verdient. Obwohl wir verschiedene Piloten befragten, mussten wir uns letztlich mit der Antwort zufriedengeben: “Man kann gut davon leben.” ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Formel E in Putrajaya

Zweimal Doppelmotor: Die Antriebe der Formel E im Überblick

Seit Beginn der zweiten Saison tritt die Formel E mit unterschiedlichen Antriebskonzepten an. Acht der zehn Teams hatten sich ursprünglich mit einem Hersteller an der Seite eingeschrieben, um eigene Motoren ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Simona-de-Silvestro-Andretti-Car-Swap

Behält die Formel E auch Fahrzeugwechsel länger als geplant?

Eigentlich sieht die Technical Roadmap der Formel E vor, dass die Batterie in Saison fünf bereits so stark sein soll, dass sie ein ganzes Rennen durchhält. Dadurch fiele der obligatorische ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Mechaniker an der Williams Batterie

Formel E doch bis zur 5. Saison mit Einheitsbatterie

Die Formel E muss die Freigabe für die Batterieentwicklung offensichtlich verschieben. Demnach sei der Fünf-Jahres-Plan, bei dem ab der kommenden dritten Saison das Entwicklungsverbot für Batterien aufgehoben worden wäre, zu ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Abt-e.dams-Start-Ziel-Gerade-Putrajaya

Formel E: Ernüchternde Einschaltquoten für Malaysia ePrix

Nach einem vielversprechenden Start in die Ära Formel E für TV-Sender Eurosport sorgten die Einschaltquoten beim Putrajaya ePrix am vergangenen Samstag für Ernüchterung. Allerdings entsprechen die Zahlen den Erwartungen, schließlich ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Alejandro-Agag-Formel-E

Agag widerspricht Fahrern: Keine Manipulation beim FanBoost

Der FanBoost ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal der Formel E. Die Fans können über die sozialen Medien Twitter und Instagram oder per offizieller Formel-E-Webseite für ihren Lieblingsfahrer voten, um ihm einen ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Sam-Bird-Virgin-Putrajaya

Sam Bird: Das Phantom von Putrajaya

Sam Bird gehörte wie schon im Vorjahr zu den großen Gewinnern des Putrajaya ePrix. Im Stile eines Phantoms sicherte sich der Brite den ersten Podiumsplatz für das Team DS Virgin ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Vitantonio-Liuzzi-Trulli-Moskau

Agag: “Team Trulli ersetzen ist definitiv eine Option”

Es sind keine leichten Zeiten für das Formel-E-Team Trulli. Nachdem der Schweizer Rennstall weder beim Rennen in Peking (Zollprobleme) noch in Putrajaya (technische Abnahme nicht bestanden) an den Start gehen ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Daniel-Abt-London

Daniel Abt: So kam ich in die Formel E

Am 24. Oktober begann für Daniel Abt die zweite Saison in der Formel E - eine Art Neuanfang mit eigenem Antriebsstrang von Schaeffler. Die ersten beiden Rennen liefen nicht optimal, doch ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Sebastien-Buemi-Renault-e.dams-Putrajaya

Video-Highlights vom ePrix in Putrajaya

Was für ein zweiter Saisonlauf, was für ein Spektakel in Putrajaya! Wie schon im Vorjahr lieferte der anspruchsvolle Straßenkurs von Malaysia Motorsport vom Feinsten. Wie viel tatsächlich los war, zeigen die Zusammenschnitte ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Lucas-di-Grassi-Abt-Putrajaya

Abt-Team nach Hitzeschlacht neuer Tabellenführer

Der neue Tabellenführer der Formel E heißt nach dem Putrajaya ePrix Lucas di Grassi. Der Brasilianer aus dem Team Abt Schaeffler Audi Sport gewann das chaotische Rennen der Elektroserie in ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Robin-Frijns-Amlin-Andretti-Putrajaya

“Keine Ahnung, wie ich überlebt habe” – Die Fahrerstimmen aus Putrajaya

Es war eines der chaotischsten Rennen seit Gründung der Formel E. Der spektakuläre ePrix von Putrajaya hätte kaum bessere Werbung für die Serie machen können. In einem von Unfällen, Hitze, ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Lucas-di-Grassi-Abt-Beijing

Di Grassi siegt im Chaos von Putrajaya

Lucas di Grassi hat ein spektakuläres Rennen in Malaysia für sich entschieden. Der Abt-Pilot musste im Gegensatz zu vielen anderen Fahrern keine technischen Probleme hinnehmen und leistete sich ebenso keinerlei Fehler. 
von Timo Pape (Kommentare: 0)