Neueste Nachrichten

Mahindra-Fan-Livery-Season-3

Mahindra enthüllt Fan-Lackierung für 3. Formel-E-Saison

Das indische Formel-E-Team hat wie erwartet seine neue Lackierung für Saison drei enthüllt. Wie angekündigt startete die Mannschaft von Teamchef Dilbagh Gill um 21 Uhr deutscher Zeit einen Live-Stream auf ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Daniel-Abt-Sturmhaube-London

Abt fürchtet Jaguar-Vorteil wegen Williams-Unterstützung

Am Dienstag geht das neue Formel-E-Team Jaguar erstmals gemeinsam mit der Konkurrenz auf die Strecke. Bei den kollektiven Testfahrten im Donington Park wird sich zeigen, wo die Raubkatze im Vergleich ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Fedlix-Rosenqvist-Mahindra

Mahindra verpflichtet Felix Rosenqvist & bestätigt Heidfeld

Erneuter Paukenschlag in der Formel E. Der amtierende Formel-3-Europameister Felix Rosenqvist fährt in der neuen Saison mit der Startnummer 19 für das indische Team Mahindra. Der 24-jährige Schwede wird neuer ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 1)
Electric-GT-Tesla-Car-Front

Electric GT mit Tages- und Dämmer-Rennen

Dieser Nachrichtenartikel wurde auf unsere neue Schwester-Website ElectricGT.news umgezogen. Dort widmen wir uns ab sofort allen Themen rund um die Electric GT. Folgt bitte dem Link, um alle Inhalte einsehen ...
(Kommentare: 1)
Jaguar-Formula-E

Carroll, Evans, Lynn & Tincknell testen für Jaguar

Jaguar geht möglicherweise mit einer rein britischen Fahrerpaarung in die neue Formel-E-Saison an den Start. Wie 'Motorsport.com' meldet, bestreiten mit Adam Carroll, Alex Lynn und Harry Tincknell gleich drei britische ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Chassis-Bearbeitung-Amlin-Aguri

Neues Formel-E-Chassis soll maximal 270.000 Euro kosten

Wie wir bereits Anfang Juli berichteten, hat sich das japanische Unternehmen Dome um den Status des Chassisherstellers ab Saison fünf beworben. Die FIA hatte die Rolle, die momentan Dallara innehat, ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Formula-E-Cars-Back-London-Battersea-Park

Volvo: Entscheidung über Formel-E-Einstieg noch vor Saisonstart?

Der schwedische Autobauer Volvo rückt einem Engagement in der Formel E immer näher. Nach Informationen von 'Motorsport.com' könnte die Entscheidung über einen Serieneinstieg noch vor dem Start der dritten Saison ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Sam-Bird-Oliver-Turvey-Formula-E

Neues Format KURZMELDUNGEN, Partnerschaft mit 'Elektroautomobil'

Heute haben wir mal wieder etwas in eigener Sache zu verkünden. Wie ihr vielleicht schon in den vergangenen Wochen bemerkt habt, haben wir ein neues Nachrichtenformat auf 'e-Formel.de' eingeführt und ...
von Timo Pape (Kommentare: 3)
Battery-Formula-E-Williams

Sony, Total, Panasonic… Überblick der Batterie-Bewerber der Formel E

Ab der fünften Saison bekommt die Formel E eine neue Einheitsbatterie. So viel steht fest. Wer genau den Energiespeicher für 2018 herstellen wird, ist aber noch unklar. Vor einigen Monaten ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Jaguar-Formula-E-Prototype

Jaguar: Deshalb ist die Formel E perfekt für uns

Nur noch wenige Tage, dann wird das neue Formel-E-Team Jaguar erstmals gemeinsam mit der Konkurrenz auf die Strecke gehen. Bei den kollektiven Testfahrten in Donington (ab 26. August) werden wir ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Mahindra-Fan-Livery-Proposal

GALERIE: Die 14 besten Fan-Vorschläge für Mahindra-Lackierung

Anfang August haben das Formel-E-Team Mahindra und sein Partner Pininfarina zu einem Designwettbewerb aufgerufen. Unter dem Hashtag #DrivenByDesign durften Fans Vorschläge für die neue Lackierung des M3Electro, dem Auto für Saison ...
von Timo Pape (Kommentare: 1)
Jean-Eric-Vergne-Shades

Vergne wohl mit Anteilen bei Techeetah, Interesse an Zhou

Jean-Eric Vergne fährt in der kommenden Formel-E-Saison für das neue chinesische Team Techeetah. Wie 'Motorsport.com' berichtet, soll der Franzose womöglich sogar Anteile am Rennstall besitzen. In seinem Vertrag mit Techeetah ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Robin-Frijns-Andretti-in-Paris-Pitlane

Formel E: Red Bull Technology bewirbt sich als Batterieausrüster

Red Bull Technology hat sich für die Stelle des Batterieausrüsters für die Formel E ab Saison fünf beworben. Das berichtet 'Motorsport.com'. Die Firma aus dem britischen Milton Keynes, die auch ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Bruno-Senna-at-London-ePrix-2016

Senna: "Formel-E-Zukunft mit Jaguar unmöglich"

Die Zukunft von Bruno Senna in der Formel E ist weiterhin ungewiss. Erst in der vergangenen Woche berichteten wir über das wahrscheinliche Ende seines Vertrages mit Mahindra. Ein Deal mit dem neu ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)