Neueste Nachrichten

Katherine Legge in der Box

Top-Rennfahrerinnen auf (Elektro)-Kurs

Die erste FIA-Formel-E-Meisterschaft startet mit ihrem ersten Rennen in Peking an diesem Wochenende (13. September). Das lenkt die Aufmerksamkeit auf die beiden weiblichen Rennfahrerinnen der Formel E: Italiens Michela Cerruti ...
(Kommentare: 0)
Freddie Hunt in Donington Park

Freddie Hunt wird Fahrer-Sprecher der Formel-E

Freddie Hunt, Sohn des bekannten Formel-1-Weltmeisters James Hunt, hat sich der Formel E angeschlossen. Damit reiht sich ein weiterer berühmter Name der nächsten Generation in der Formel E ein. Der ...
(Kommentare: 0)
Ho-Pin Tung für Team China Racing in Donington Park

Ho-Pin Tung - Heimspiel für Chinas Top-Fahrer

"Wenn man im Motorsport zum Stehen kommt, wärend der Rest noch fährt, ist es sehr schwierig wieder in Gang zu kommen", sagt Tung. "Also mußte ich meinen Kopf frei machen ...
(Kommentare: 0)
Fabio Leimer bei den Testtagen in Donington Park

Fahrerfeld der Formel E immer noch unklar

Keine Woche mehr bis zum ersten Rennen der Formel E in Peking. Die meisten Fahrer sind derweilen bestätigt, aber noch immer gibt es ein paar Unklarheiten und Fahrerwechsel bei den ...
(Kommentare: 0)
Die Formel E steht kurz vor ihrem ersten Rennen in Peking

Formel E - Die Gleichung mit den Unbekannten

Am 13. September startet die Formel E in Peking zum ersten von insgesamt 10 geplanten Rennen. Nachdem allerdings Anfang des Jahres Rio de Janeiro aus dem Rennkalender gestrichen und bisher ...
(Kommentare: 0)
Formel E Team Audi Sport Abt

Neuer Sponsor für das Formel E Team ABT Sportsline

Gut eine Woche vor der Premiere der FIA Formula E in Peking hat die Mannschaft von ABT Sportsline prominente neue Sponsoren gewonnen:
 Mit der Deutschen Post, DHL eCommerce und der ...
(Kommentare: 0)
Die Formel E auf dem Weg nach Peking

Der Countdown läuft: Peking ist bereit

Alle 40 Spark-Renaults SRT_01E sind zusammen mit ihren empfindlichen Lithium-Ionen Batterien vom Formel E Hauptquartier in Donington Park via DHL's Logistikzentrum am Flughafen East Midlands, der nur einen Katzensprung von ...
(Kommentare: 0)
Die Formel E wird auf Sky Deutschland übertragen

Formel E live auf Sky Deutschland

Was lange nur ein Gerücht gewesen ist, bewahrheitet sich nun. Nachdem letzte Woche bestätigt wurde, dass die Formel E in Verhandlungen mit Sky Deutschland steht, wurde heute der Vertragsabschluß offiziell ...
(Kommentare: 0)
Die Autos sind verpackt und auf dem Weg nach Peking

Formel E auf dem Weg nach Peking

Jetzt sind es nur noch 14 Tage bis zum ersten Rennen der Formel E in China. Die Autos, Ersatzteile und Werkzeuge sind verpackt und werden von DHL, dem offiziellen Logistikpartner ...
(Kommentare: 0)
BT Sport erhält Übertragungsrechte für die Highlights der Formel E

Formel E Highlights via BT Sport in GB

Die Formel E hat einen weiteren TV-Deal abgeschlossen. Neben ITV (für Großbritannien im FreeTV) wird auch BT Sport (ebenfalls für Großbritannien) über die Formel E berichten. So sollen die Highlights ...
(Kommentare: 0)
Vogelnest (das Olympia Station in Peking)

Tickets für Peking jetzt erhältlich

In 18 Tagen startet die neue Rennserie Formel E zu ihrer ersten Saison. Das erste Rennen findet am 13. September in Peking statt und die Tickets lassen sich jetzt bei ...
(Kommentare: 0)
Team China Racing bei Testfahrten in Donington Park

China Racing bestätigt Nelson Piquet jr. und Ho-Pin Tung als Fahrer

Mit Nelson Piquet jr. kommt ein weiterer großer Name in die Formel E. Der Sohn des dreifachen Formel 1 Weltmeisters Nelson Piquet hat bereits einiges an Erfahrung in einer Vielzahl ...
(Kommentare: 0)
Fünfter und letzter Testtag vor dem ersten Rennen in Donington Park

Der letzte Test der Formel E vor dem Rennen

Gestern war der letzte Testtag der Formel E vor dem ersten Rennen am 13. September in Peking. Alle Teams waren am Start und sammelten Daten für das bevorstehende Rennen. Sebastian ...
(Kommentare: 0)
Eintrittskarte für das Rennen in Peking am 13. September 2014

"Neuer Antrieb für die Zukunft"

Die Organisatoren der Formel E Meisterschaft haben gestern, genau einen Monat vor dem Start des ersten Rennens in Peking, eine neue globale Marketingkampagne mit dem Titel "Zukunft entwickeln" gestartet.
(Kommentare: 0)