Neueste Nachrichten

Jean-Paul-Driot-Sebastien-Buemi-Renault-edams

e.dams kritisiert Qualifying-Format und schlägt Änderung vor

Das französische Formel-E-Team Renault e.dams ist mit dem Qualifying-Format, wie es in der zweiten Saison zum Einsatz kam, nicht zufrieden. Dabei kritisiert die Equipe vor allem die Auslosung der verschiedenen ...
von Timo Pape (Kommentare: 3)
Sam-Bird-at-London-ePrix

Japanische Firma Dome bewirbt sich als Chassishersteller für Saison 5

Ab der Saison 2018/19 wird die Formel E einen neuen Einzelausrüster für das Chassis bekommen. Bis zur vierten Saison wird Dallara weiterhin alle Teams mit einem identischen Chassis beliefern, dann ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Simona-de-Silvestro-London-ePrix

De Silvestro: "Habe viele Optionen in anderen Serien"

Nach nur einer Saison in der Formel E ist die Zukunft der Schweizerin Simona de Silvestro ungewiss. Dass sie das Andretti-Team verlassen wird, für das sie im letzten Jahr in der ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 2)
Qinghua-Ma-Aguri-Formula-E

Vergne & Ma bei Techeetah bestätigt, Sarrazin bei Venturi

Das neue chinesische Formel-E-Team Techeetah wird in der kommenden dritten Saison mit den Fahrern Jean-Eric Vergne und Qinghua Ma antreten. Das verkündete die Sportmarketing- und Management-Firma SECA am Donnerstagmorgen. SECA ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Jose-Maria-Lopez-Virgin-Formula-E

Offiziell: Jose Maria Lopez heuert bei DS Virgin an

Kaum ist die Formel-E-Saison zu Ende, beginnt sich das Fahrerkarussell kräftig zu drehen. Das Team DS Virgin bestätigte am Donnerstagmittag offiziell die Verpflichtung von Jose Maria Lopez. Als Nachfolger von ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Sebastien-Buemi-e.dams-London-Champagne

Crash bis Eichhörnchen: Die Fotogalerie zum London ePrix

Der London ePrix 2016 stand abermals für beste Unterhaltung bis zum Schluss. Und das, obwohl der enge Kurs im Battersea Park nicht gerade zum Überholen einlud. Letztlich steuerten - wie schon im ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Hans-Jürgen-Abt-London

Hans-Jürgen Abt: "Könnte noch gute Nachrichten geben"

Mit zehn Podiumsplätzen feierte ABT Schaeffler Audi Sport so oft auf dem Podest wie kein anderer Rennstall in der Formel E. Im Interview zieht Teamchef Hans-Jürgen Abt sein Fazit der ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Loic-Duval-at-London-ePrix

Schon gewusst? Statistiken aus London

Die zweite Saison der Formel E ist beendet. Das Spektakel in London bescherte der Serie wie schon im letzten Jahr einen würdigen Jahresabschluss. In den kommenden Wochen wird das 'e-Formel.de'-Team ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
jean-eric-vergne-im-ds-virgin-auto

Enttäuschung bei Bird & Vergne, Virgin auf Gesamtrang 3

Nach zehn Rennen auf vier Kontinenten mit vier Pole-Positions und vier Podiumsplatzierungen beendete DS Virgin Racing die zweite Saison der Formel E auf Platz drei der Teamwertung. Der zweite Finaltag in ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Formula-E-Start-London

Honda erwägt mittelfristigen Einstieg in Formel E

Der japanische Autohersteller Honda hat die Formel E auf dem Radar. Das bestätigte Yusuke Hasegawa, Motorenchef für Honda in der Formel 1, gegenüber der Nachrichtenagentur 'Reuters'. Zwar fehle der Elektroserie ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Loic-Duval-at-London-ePrix-2016

Formel E in London: Dragon reicht Beschwerde über Rennergebnis ein

Das Dragon-Racing-Team hat nach dem London ePrix eine Beschwerde über das Rennergebnis bei der FIA eingereicht. Auslöser hierfür war die Verwirrung über eine nach dem Rennen ausgesprochene Zeitstrafe gegen Jean-Eric Vergne ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
MS-Amlin-Andretti-Livery

VIDEO: Alle Highlights der Formel E in London

Wie schon 2015 bot der Battersea Park die perfekte Kulisse für ein dramatisches Saisonfinale der Formel E. Bereits am Samstag war jede Menge los auf der Strecke. Nach einem Regenguss ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Lucas-di-Grassi-Abt-London

Di Grassi Vizemeister: 5 Zehntel entschieden über Formel-E-Titel

Die Motorsportfans haben in London ein packendes Finalwochenende der Formel E erlebt. Und einen Lucas di Grassi, der bis zum letzten Moment um die Meisterschaft gekämpft hat. Am Ende entschied ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Vergne-on-Podium-in-London

Vergne unterschreibt bei neuen Team Techeetah - mit Renault-Antrieb

Der französische Rennfahrer Jean-Eric Vergne hat für die kommende Formel-E-Saison beim neu gegründeten Techeetah-Team unterschrieben. Das berichtete 'Motorsport.com' am Montagnachmittag. Der 26-Jährige wird im kommenden Jahr an der Seite von Qinghua ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)