Neueste Nachrichten

Sebastien-Buemi-at-London-ePrix-Saturday

"Heute gesehen, wer der Idiot ist" - Die Fahrerstimmen aus London

Wer beim diesjährigen London ePrix nicht an den Fingernägeln kaute und auf der Couchkante saß, hat wohl das falsche Rennen verfolgt. Der ePrix im Herzen der britischen Hauptstadt bescherte der ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Sebastien-Buemi-at-London-Car

Buemi nach Startunfall: "Kein Respekt für Lügner di Grassi!"

Nach der spektakulären Startkollision in der ersten Runde des London ePrix hat der frisch gebackene Formel-E-Meister Sebastien Buemi kein Verständnis für das Verhalten seines Rivalen. Der Schweizer wirft Lucas di Grassi ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 4)
Jean-Eric-Vergne-Virgin-London-Spraying-Champagne

Vergne verlässt Virgin - Zukunft trotzdem in Formel E

Jean-Eric Vergne ist in London sein letztes Rennen für DS Virgin Racing gefahren. Das erklärte der Franzose nach dem Rennen. Trotzdem werde er auch in der kommenden Saison in der Formel ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Sebastien-Buemi-e.dams-London-Car

Buemi gewinnt Formel-E-Titel durch schnellste Runde, Prost siegt

Sebastien Buemi ist Meister der Formel E. In einem kuriosen Finale von London holte er sich den Titel durch die schnellste Rennrunde und die damit verbundenen zwei Punkte. Zum Start ...
von Timo Pape (Kommentare: 2)
Buemi-London-Shakedown

Buemi nach Pole gleichauf mit di Grassi in Fahrerwertung

Die Entscheidung um den Titel der zweiten Formel-E-Saison könnte nicht spannender sein. Vor dem letzten Rennen im Londoner Battersea Park liegen die beiden Titelkontrahenten Lucas di Grassi (ABT) und Sebastien ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Sebastien-Buemi-e.dams-London-Pitlane

Formel E in London: Buemi holt Pole-Position, di Grassi Dritter

Sebastien Buemi wird als Erster in das letzte Formel-E-Rennen der Saison gehen. Mit einer atemberaubenden Performance holte er sich den Streckenrekord im Battersea Park und distanzierte nicht nur Teamkollege Nicolas ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Pitlane-in-London-Cars

Formel E in London: 2. Freies Training abgesagt

Das 2. Freie Training des London ePrix wurde abgesagt. Der Grund hierfür ist eine technische Störung in der Power-Infrastruktur der vollelektrischen Formel E. Die 28-kWh-Batterien der Fahrzeuge konnten laut Rennleiter Oliver ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Bruno-Senna-at-London-ePrix-2016

Buemi & di Grassi in unterschiedlichen Qualifying-Gruppen - der Überblick

Ein letztes Mal wurden die Fahrer in der laufenden Saison in ihre Qualifying-Gruppen eingeteilt. Dass die Startgruppe sehr relevant ist, bewies uns schon das gestrige Event in London, als einige ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Sebastien-Buemi-e.dams-London

Formel E in London: Buemi mit Rundenrekord im 1. Freien Training

Sebastien Buemi hat die erste Session des Formel-E-Finales eindrucksvoll für sich entschieden. Mit einer Rundenzeit von 1:22.393 Minuten setzte der Schweizer einen neuen Streckenrekord im Battersea Park. Hinter ihm landete ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Loic-Duval-in-London

Duval nach Getriebewechsel mit Rückversetzung in London

Nach einem späten Getriebewechsel wird der Dragon-Pilot Loic Duval im zweiten Lauf des London ePrix mit einer Rückversetzung in der Startaufstellung bestraft. Duval musste das erste London-Rennen am Samstag wegen ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Loic-Duval-Faraday-Future-Dragon-London

Formel E in London: Das 1. Freie Training im LIVE-STREAM

Das große Saisonfinale der Formel E in London steht an. Für Lucas di Grassi und Sebastien Buemi geht es heute um alles. Nur drei Punkte trennen die beiden Topfahrer der Elektroserie ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Sebastien-Buemi-at-London

Buemi stichelt gegen di Grassi: "Er wollte, dass wir kollidieren"

Auf den letzten Metern der Saison sorgt Titelkandidat Sebastien Buemi für erste Sticheleien gegen seinen Konkurrenten Lucas di Grassi. Der selbstbewusste Schweizer wirft di Grassi unsportliches Verhalten beim London ePrix ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Lucas-di-Grassi-Abt-Face-Portrait

Di Grassi beschimpft Vergne als "Idiot" - Die Fahrerstimmen aus London

Ein besseres Drehbuch hätte selbst Hollywood nicht schreiben können. Nach dem ersten London ePrix 2016 steigt die Spannung um die Titelentscheidung ins Unermessliche. Rundenlang kämpften die beiden Kontrahenten Lucas di ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Nicolas-Prost-Car-Berlin-back

Formel E in London: Prost siegt, di Grassi bleibt vor Buemi

Nicolas Prost hat einen spektakulären ersten London ePrix 2016 gewonnen. Letztlich ungefährdet verwies der e.dams-Pilot Bruno Senna im Mahindra mit fünf Sekunden Abstand auf Rang zwei. Dritter wurde Jean-Eric Vergne ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)