BREAKING
+++ Der Test-Nachmittag in Valencia ab 14 Uhr im LIVE-TICKER +++
 
16.10 - 13.12 Uhr

Neueste Nachrichten

Lucas di Grassi, Sebastian Buemi und Sam Bird nach dem Rennen in Putrajaya

Die Formel E Fahrer über den Putrajaya ePrix

Di Grassi: “Ein so viel besseres Rennen als das in Peking”Lucas di Grassi glaubt, dass sein Start vom Ende des Feldes auf einen Podiumsplatz im Putrajaya ePrix besser war, als ...
(Kommentare: 0)
Der Start zur zweite Runde der Formel E in Putrayaja

Formel E Fahrer vermissen die Einführungsrunde

In Peking gab es sie noch: Die Einführungsrunde. Eine Runde, bei der alle 20 Fahrer über die Strecke schlichen - auch, um möglichst wenig Batteriekapazität zu verbrauchen. Für die Zuschauer ...
(Kommentare: 0)
Sam Bird gewinnt die zweite Runde der Formel E

Sam Bird gewinnt den zweiten ePrix der Formel E

Nach einem überaus spannenden Rennen ging Sam Bird als Sieger über die Linie. Als zweiter ging Lucas di Grassi vor Sebastian Buemi ins Ziel. Damit fährt Sam Bird zu zweitem Mal ...
(Kommentare: 0)
Sam-Bird-Virgin-Putrajaya-Jubel

Bird gewinnt Spektakel-Rennen von Malaysia

Sam Bird hat den zweiten Saisonlauf der Formel E in Malaysia gewonnen. Der Virgin-Pilot, der schon in Peking als Dritter auf dem Podium stand, hatte das Rennen über weite Strecken im ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Sam Bird gewinnt die zweite Runde der Formel E

Wieder abgeschossen. Nick Heidfeld hat kein Glück in der Formel E

Nach einem überaus spannenden Rennen ging Sam Bird als Sieger über die Linie. Als zweiter ging Lucas di Grassi vor Sebastian Buemi ins Ziel.
(Kommentare: 0)
Start der zweiten Runde zum ePrix in Putrayaja

Formel E - Nick Heidfeld mit Unfall im freien Training. Startreihenfolge steht fest.

Und wieder hat Nick Heidfeld Pech in der Formel E. Im freien Training zum 2. Rennen in Putrayaja bekam Heidfeld die Kurve nicht richtig und fuhr in die Streckenbegrenzung. Völlig unverletzt ...
(Kommentare: 0)
Die Formel E beim ersten Test in Donignton Park

Formel-E Teams gründen Teamorganisation FETA

Die Rennställe der Formel E haben sich zusammengetan und die Teamorganisation FETA ("Formula E Teams' Association") gegründet. Das gaben die Verantwortlichen am Freitag in Putrajaya während der Pressekonferenz bekannt.
(Kommentare: 0)
Die Formel E beim ersten Test in Donignton Park

Wird die Nutzung des Formel E Fanboost Pflicht?

Alejandro Agag, CEO der Formel E, möchte, dass die Fahrer ihren Fanboost auch benutzen. In Peking wurde drei Fahrern der Fanboost zugeteilt. Dazu hatten tausende Fans ihre Stimme abgegeben. Leider ...
(Kommentare: 0)
Die Formel E beim ersten Test in Donignton Park

Formel E - Qualifying Gruppen für Putrajaya stehen fest

In der Formel E wird das Qualifying in vier Gruppen gefahren. Wer in welcher Gruppe antritt, entscheidet das Los. Die FIA hat heute während dem Fahrerbriefing die einzelnen Gruppierungen bekannt ...
(Kommentare: 0)
Die Formel E beim ersten Test in Putrajaya

Formel E zum Shakedown in Putrajaya

Die ersten Runden in Malaysia sind gefahren. Wie schon in Peking hat man den Teams am Tag vor dem Rennen eine weitere Testsession eingeräumt, damit die Autos am Renntag auf ...
(Kommentare: 0)
Matthew Brabham bei Testfahrten in Donington Park

Formel E Team Andretti ersetzt Charles Pic durch Matthew Brabham in Putrajaya

Wie das Formel E Team Andretti jetzt bestätigt, wird Matthew Brabham, Enkel des dreimaligen Formel-1-Weltmeister Sir Jack Brabham, im Putrajaya ePrix Charles Pic ersetzen. Der in Amerika geborene Fahrer wird ...
(Kommentare: 0)
Lucas di Grassi hat in Peking gewonnen. Jetzt möchte man daran anschließen.

Schaeffler und Team ABT wollen Formel E Auftakterfolg bestätigen

Nach dem umjubelten Sieg von Lucas di Grassi bei der Weltpremiere der Formel E in Peking setzen Schaeffler und das Team ABT alles daran, den Erfolg beim zweiten Lauf in ...
(Kommentare: 0)
Regen in Putrajaya könnte zum Problem werden

Infos zu Runde 2 der Formel E in Putrayaya

Endlich geht es weiter mit der Formel E Meisterschaft. Am kommenden Samstag wird der zweite ePrix in Malaysia/Putrajaya stattfinden. Drei Wochen später geht es dann auch gleich in Punta del ...
(Kommentare: 0)
Das Fahrerfeld der Formel E in Peking.

Das Fahrerfeld für den zweiten ePrix der Formel E

Die FIA hat die Namen der 20 Fahrer, die am zweiten Formel E Rennen am 22. November in Putrajaya teilnehmen werden, veröffentlicht. Die einzige Änderung im Vergleich zum Fahrerfeld in Peking ...
(Kommentare: 0)