Neueste Nachrichten

Amlin-Andretti-Car-Punta-del-Este

Andretti bittet FIA um erneute Motor-Homologation

Neben der japanischen Aguri-Mannschaft ist Amlin Andretti das einzige Team, das in der laufenden Saison mit Technik aus dem ersten Formel-E-Jahr an den Start geht. Nun beantragte der Andretti-Rennstall eine erneute ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Formula 3 Team Mugen in der Zukunft in der Formula E

M-TEC Mugen meldet Interesse an Formel E

M-TEC Mugen, ein japanischer Hersteller und weltweiter Vertreiber von sportlichem Zubehör für Honda-Fahrzeuge, gilt im Fahrerlager schon länger als potenzieller Konstrukteur für Antriebsstränge in der Formel E. Die Japaner, die sich ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Track-Layout-Pairs-Formula-E

Formel E präsentiert offizielles Streckenlayout für Paris

Die Formel E hat das Streckenlayout für den Paris ePrix am 23. April 2016 bekanntgegeben. Das erste Rennen der Elektroserie auf französischem Boden findet, wie bereits bekannt war, in Sichtweite ...
von Timo Pape (Kommentare: 4)
Denis-Sverdlov-Kinetik-Roborace-Formula-E

Roborace-Chef Sverdlov will Fans über Fahrzeug-Design entscheiden lassen

Mit Roborace kommt die Formel E in den Genuss eines weiteren ambitionierten Partners. Die Serie will mit autonomen Fahrzeugen, also mit fahrerlosen Maschinen, Rennen im Rahmen der Formel-E-Meisterschaft austragen. Dank ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 2)
Williams bald in Formula E

Williams als Team für Jaguar an der Strecke

Das aus der Formel 1 bekannte Williams-Team wird sich ab der kommenden Saison aktiv in der Formel E engagieren. Die Briten übernehmen demnach die gesamte technische Führung des neuen Jaguar-Teams, wie ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Pascal-Wehrlein-Mercedes-DTM-Champion

Wehrlein im Video: "Habe vorerst nicht vor, in Formel E zu starten"

DTM-Champion Pascal Wehrlein steht bekanntlich vor dem Sprung in die Formel 1. Der Mercedes-Pilot findet für die Formel E lobende Worte, sieht seine Zukunft aber eher in der Königsklasse des ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
hong-kong-im-calendar-für-2016

Hong Kong als Saisonauftakt mit bis zu 3 Rahmenrennen?

Hong Kong wird in der kommenden Saison seine Formel-E-Premiere feiern. Die schillernde Hafenstadt im Süden Chinas könnte nicht nur die dritte Saison eröffnen, sondern neben der Formel E wohl auch noch ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 1)
blue-sky-Formula-E

Tesla: "Werden uns nicht in der Formel E engagieren"

Schon seit Beginn des vergangenen Jahres kursieren immer wieder Gerüchte über einen möglichen Formel-E-Beitritt des weltweit größten E-Mobil-Herstellers Tesla. Doch trotz der großen Popularität und Erwartungshaltung erwägt man im Silicon Valley derzeit ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Formula-E-Car-SRT_01-E

Formel E rudert zurück: 250 kW doch erst in Saison 5

Wie die Formel E am Freitag offiziell mitteilte, kann man die selbstgesteckten Ziele in Sachen Entwicklungstempo nicht einhalten. Mitte dieser Woche hatte die FIA das Technische Reglement für 2016 herausgegeben, ...
von Timo Pape (Kommentare: 3)
Result der Umfrage auf Facebook

Umfrage: e-Formel.de-Leser wünschen sich Formel E am Norisring

Der Wirbel um die Verlegung des Berlin ePrix ist besonders in der deutschsprachigen Community groß. Während die Formel-E-Veranstalter auf der Suche nach einem alternativen Austragungsort sind, haben wir unsere Leser ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 2)
Antonio-Felix-da-Costa-Aguri-Team

Aguri: Duran oder Yamamoto als möglicher Ersatz für Felix da Costa

Das Team Aguri muss auch in dieser Saison voraussichtlich für zwei Rennen einen Ersatz für Stammpilot Antonio Felix da Costa finden. Sowohl für den deutschen ePrix als auch für den ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 2)
Formula E ab Season 3 im Mittleren Osten?

Agag: Mittlerer Osten mit Chancen auf Saison 3

Bereits im März will die Formel E ihren Rennkalender für die dritte Saison bekanntgeben. Zu den bisherigen zehn Orten sollen, geht es nach Formel-E-Geschäftsführer Alejandro Agag, zwei weitere Städte hinzukommen. Nach ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 1)
Motorraum-Formel-E

Techn. Reglement 2016: Formel E ab Juli mit 25% mehr Leistung

Die Formel E wird für Saison drei ihre Maximalleistung von 200 auf 250 kW erhöhen und somit deutlich schneller werden. Das geht aus dem Technischen Reglement 2016 hervor, das die FIA ...
von Timo Pape (Kommentare: 1)
Daniel-Abt-Karun-Chandhok-Berlin

Entscheidung über Formel E in Deutschland wohl am 15. Januar

Eine Entscheidung über das diesjährige Formel-E-Rennen von Deutschland soll bereits in den kommenden Tagen fallen. Anschließend wird die Zukunft des deutschen ePrix womöglich am Freitag, dem 15. Januar, offiziell von der FIA bekanntgegeben werden. Das verriet ...
von Timo Pape (Kommentare: 2)