Neueste Nachrichten

Lucas-di-Grassi-Podium-Mexico

Di Grassi gewinnt packendes Formel-E-Rennen in Mexiko

Lucas di Grassi hat den Mexico City ePrix der Formel E gewonnen. Durch zwei beherzte Überholmanöver gegen Nicolas Prost und Jerome d'Ambrosio sicherte sich der Abt-Pilot sein fünftes Podium im ...
von Timo Pape (Kommentare: 1)
Lucas di Grassi in Buenos Aires

Di Grassi: "Im Rennen wird alles anders"

In einer weiteren packenden Qualifying-Session konnte sich der Dragon-Pilot Jerome d'Ambrosio die erste Startposition erkämpfen. Der Belgier geht damit vor Nicolas Prost (e.dams) und den beiden Abt-Fahrern Lucas di Grassi ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Mexiko Turn 1

Mexiko: Kracht es schon am Start?

Die erste Kurve stellte sich in den ersten beiden Trainingssessions und dem Qualifying als besonders eng und anspruchsvoll heraus. Speziell nach dem Start könnte das für großes Unfallpotenzial sorgen, wenn ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
jerome-d-ambrosio-helmet

Qualifying: D'Ambrosio triumphiert, Buemi patzt, Abt startet als 4.

Jerome d'Ambrosio hat sich sensationell die Pole-Position von Mexiko und damit die nächsten drei Meisterschaftspunkte geholt. Der Belgier im Dragon setzte sich mit einer Fabelrunde (1:03.705) im Super-Pole-Shoot-out an die ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Formula-E-Drivers-Mexico

LIVE-STREAM: Das Qualifying von Mexiko

Sebastien Buemi war beim 1. Freien Training der Formel E in Mexiko-Stadt der Schnellste. Mit einer Rundenzeit von 1:03.995 Minuten distanzierte der e.dams-Fahrer den Zweitplatzierten Loic Duval (Dragon) um beinahe vier ...
von Timo Pape (Kommentare: 2)
Sebastien-Buemi-e.dams-Mexico

Mexiko: Nur Buemi im FP2 schneller als Daniel Abt

Sebastien Buemi war auch im 2. Freien Training zum Mexico City ePrix nicht zu schlagen. Mit einer Rundenzeit von 1:03.341 Minuten stellte der e.dams-Pilot einen neuen Tagesrekord auf und verdrängte ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Duran Shakedown Mexiko

Mexiko: Die Qualifying-Gruppen im Überblick

In der extrem engen ersten Kurve in Mexiko-Stadt wird es immens wichtig, dass die Fahrer von einer guten Startposition aus ins Rennen gehen. Die FIA unterteilt die Fahrzeuge für das ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Sebastien-Buemi-e.dams-Buenos-Aires

Mexiko: Buemi mit Bestzeit im 1. Freien Training

Sebastien Buemi war beim 1. Freien Training der Formel E in Mexiko-Stadt der Schnellste. Mit einer Rundenzeit von 1:03.995 Minuten distanzierte der e.dams-Fahrer den Zweitplatzierten Loic Duval (Dragon) um beinahe vier ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
RaceOff Simulator

Mexiko: Simulator-Rennen mit neun Formel-E-Fahrern

Als junge Rennserie begeistert die Formel E auch viele jugendliche Fans. In der Vergangenheit arbeitete die Serie deswegen vermehrt mit dem Computerspiel Forza 6 zusammen, für das es eine Formel-E-Erweiterung gibt ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Franck-Baldet

Venturi jagt in Mexiko die Spitze

Das Venturi-Team jagt beim Gastspiel der Formel E in Mexiko die Spitzenreiter. Erklärtes Ziel: Punkte ergattern. 40.000 mexikanische Fans rund um den 2.092 Meter langen Kurs in Mexico City werden ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Renault-Logo-Formula-E

Renault beliefert ein Kundenteam in Saison 3

Renault wird in der kommenden dritten Saison der Formel E höchstwahrscheinlich einem Konkurrenzteam seinen leistungsstarken Antriebsstrang zur Verfügung stellen. Das legen Aussagen von e.dams-Teamchef Jean-Paul Driot nahe, nach denen eine Einigung ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Jerome-d'Ambrosio-und-Scott-Speed

US-Boy Scott Speed zurück in der Formel E

Scott Speed (rechts im Bild) kehrt in die Formel E zurück. Der US-Amerikaner wird beim Mexico City ePrix allerdings nicht selbst ins Cockpit steigen, sondern ein einmaliges Gastspiel als TV-Kommentator ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Nelson-Piquet-jr.-NextEVTCR

Urlaubsfeeling pur: Nelson Piquet jr. beim Jet-Surfen in Cancun

Vor dem Mexico City ePrix nahm sich Formel-E-Titelverteidiger Nelson Piquet jr. eine Auszeit und entspannte sich im Urlaubsparadies Cancun. Der NextEV-Pilot legte sich aber nicht auf die faule Haut, sondern ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Electric_GT_Logo

Electric GT: Nächste elektrische Rennserie geboren - mit Tesla

Die Formel E bekommt ein Geschwisterlein. Nachdem die erste reinelektrische Rennserie der Welt im September 2014 das Licht der Welt erblickte, wurde am Mittwoch eine weitere Elektroserie angekündigt - diesmal ...
(Kommentare: 0)