Neueste Kurzmeldungen

Video: Die Highlights vom Mexico City E-Prix

Der Mexico City E-Prix ist und bleibt ein Highlight im Rennkalender der Formel E. Auch 2020 enttäuschte der Lauf nicht: Mit einer dominanten Fahrt im Autodromo Hermanos Rodriguez sicherte sich ...

eTrophy: Jimenez gewinnt in Mexiko-Stadt

Sergio Jimenez hat den dritten Lauf der Jaguar I-Pace eTrophy in Mexiko-Stadt für sich entschieden. Der Brasilianer konnte sich am Ende knapp gegen Simon Evans durchsetzen. Dritter wurde der VIP-Fahrer ...

Mexico City E-Prix: Alle Strafen im Überblick

Die Rennkommissare der Formel E sind auch in Mexiko dafür zuständig, über die Einhaltung sämtlicher Regeln zu wachen. Bei festgestellten Verstößen gegen das Technische oder das Sportliche Reglement müssen sie ...

eTrophy-Rennen wegen Asphalts verschoben

Der dritte Lauf der Jaguar I-Pace eTrophy, der eigentlich um 21:00 Uhr beginnen sollte, wurde auf nach dem Formel-E-Rennen verschoben. Dadurch sollen Schwachstellen des neuen Asphalts im Autodromo Hermanos Rodriguez ...

Mexiko: Die Quali-Gruppen im Überblick

Die Formel E ist wieder da: Mit dem Mexico City E-Prix 2020 startet die Elektroserie am Samstag in ihren vierten Lauf der Saison. Im Qualifying wird sich ab 18:45 Uhr ...

Nach Abt-Unfall: eTrophy-Qualifying abgesagt

Nach dem Unfall von Daniel Abt im 1. Freien Training der Formel E konnten die TecPro-Barrieren in Kurve 9 nicht rechtzeitig zum Qualifying der Jaguar I-Pace eTrophy repariert werden. Die ...

Mexiko: Der Shakedown im Re-Live-Video

Die runderneuerte Formel-E-Kurs in Mexiko-Stadt ist bereit. Am Freitag vor dem E-Prix im Autodromo Hermanos Rodriguez hatten die Teams und Fahrer im obligatorischen "Shakedown" die Gelegenheit, den neu gestalteten Kurs ...

Einige neue eTrophy-Fahrer in Mexiko

Nachdem die Jaguar I-Pace eTrophy in der letzten Woche den Einstieg von Takuma Aoki und seinem Team Yokohama Challenge bekanntgegeben hat, wurden nun - wenige Tage vor dem zweiten Rennwochenende ...

Vandoorne wird F1-Ersatzfahrer für Mercedes

Mercedes-Pilot Stoffel Vandoorne wird neben seinem Engagement in der Formel E auch im Jahr 2020 ein weiteres Amt für seinen Arbeitgeber bekleiden: Wie Mercedes am Freitag mitteilte, wird der Belgier ...

Formel E: BMW präsentiert neues Safety-Car

Nach dem Gen2-Fahrzeug hat nun auch das Safety-Car der Formel E einen neuen Look bekommen. Anders als beim Gen2 EVO wird das Streckensicherungsfahrzeug von BMW aber bereits an diesem Wochenende ...

Mercedes begrüßt neuen Partner Suunto

Das deutsche Formel-E-Team Mercedes-Benz EQ hat kurz vor dem dritten Rennwochenende der Saison in Mexiko eine mehrjährige Zusammenarbeit mit der Firma Suunto bekanntgegeben. Das finnische Unternehmen stellt vernetzte Sportuhren, Tauchcomputer ...

Formel E verlängert Vertrag mit Hugo Boss

Die Formel E hat ihre Partnerschaft mit dem deutschen Bekleidungsunternehmen Hugo Boss um drei Jahre bis zum Ende von Saison 9 (2022/23) verlängert. Das gab die Modefirma mit Sitz in ...

Zahlen, Daten, Fakten: Statistiken zur Formel E in Mexiko

Nach dem turbulenten Mexico City E-Prix der Formel E am Samstag haben wir das Rennen ganz genau unter die Lupe genommen und in einem ausführlichen Statistik-Artikel aufbereitet. Darin beleuchten wir unter anderem die statistischen Besonderheiten aus Mexiko, Attack-Mode-Aktivierungen oder die Performance alle ...


von Tobias Wirtz

Mexiko: De Vries beklagt technisches Bremsproblem, Vandoorne "super enttäuscht"

Das Formel-E-Werksteam von Mercedes erlebte in Mexiko-Stadt einen gebrauchten Tag. Nach vielversprechenden Leistungen in der Qualifikation erreichten nach Unfällen weder Stoffel Vandoorne noch Nyck de Vries das Ziel - die Enttäuschung ist groß. Teamchef James spricht nach dem ...


von Tobias Bluhm

Pole-Sitter Lotterer erklärt Porsche-Debakel in Mexiko: "Nicht das Ergebnis, das ich mir gewünscht habe"

Nach der ersten Formel-E-Pole für Porsche erlebte das Team in Mexiko einen rabenschwarzen E-Prix. Besonders Andre Lotterer, der von Startplatz 1 ins Rennen gegangen war, haderte nach dem Rennen mit zahlreichen Kollisionen, die ihn schließlich zur Aufgabe ...


von Timo Pape