Neueste Kurzmeldungen

ePod (Ep. 153): ABTsolute Wahnsinnswoche

Das ist ein echter Knaller: Audi setzt Formel-E-Urgestein Daniel Abt vor die Tür, weil dieser einen E-Sportler in der Race at Home Challenge fahren ließ. Die Tobis sezieren die Entscheidung ...

DS nahm an E-Rallye Monte-Carlo teil

Der amtierende Formel-E-Champion DS Automobiles hat sich mit seinem Kompakt-SUV DS 3 Crossback E-Tense erstmals den Herausforderungen des Motorsports gestellt. Bei der E-Rallye Monte-Carlo für rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge gewann ...

Max Günther spendet für guten Zweck

Maximilian Günther spendet 30.000 US-Dollar und unterstützt damit benachteiligte und traumatisierte Kinder und Jugendliche. Der 22-jährige BMW-Pilot hatte die Summe durch seinen Sieg in der Pro-Wertung der virtuellen "The Race ...

ePod (Ep. 152): Mittagspause mit einem Meister

Der nächste Formel-E-Superstar im ePod: Sebastien Buemi ist zu Besuch im Podcast! Selbstverständlich reden wir über den Abt-Eklat bei der Race at Home Challenge und den Formel-E-Finanzbericht für 2019. Es ...

ePod (Episode 151): Nicht so Fröhlich

BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich findet, dass die Formel E kein Potenzial für die "Königsklasse" hat. Die eTrophy verabschiedet sich, Mahindra ist vom Tatendrang gepackt - und die beiden Tobis ziehen ein ...

DS Techeetah gibt BenQ als Partner bekannt

Das amtierende Meisterteam der Formel E, DS Techeetah, hat eine neue Kooperation bekanntgegeben. Der taiwanische Elektronik-Hersteller BenQ ist ab sofort "Gaming Monitor Partner" des Rennstalls und rüstet ihn ab sofort ...

WRX: Neuer Rennkalender für "Projekt E"

Der Rennkalender für die Debütsaison von "Projekt E" musste aufgrund der aktuellen Corona-Krise abgeändert werden. Die neue elektrische Rennserie im Rahmenprogramm der Rallycross-Weltmeisterschaft hätte eigentlich bereits am kommenden Wochenende starten ...

ePod (Episode 150): Jubiläum mit Daniel Abt

In der 150. Folge vom ePod beehrt uns Audi-Werkspilot und Formel-E-Urgestein Daniel Abt. Mit Timo, den Tobis und Svenja redet er über seinen Unfall in Mexiko, nimmt Stellung zu Audis ...

Buemi verlost Overall für guten Zweck

Auch das Formel-E-Team Nissan e.dams wird im Kampf gegen die Corona-Krise aktiv. Um Krankenhäuser in Frankreich mit Atemschutzmasken und Handschuhen zu unterstützen, wird die Equipe mit Sitz in Le Mans in ...

ePod (Ep. 149): Mit Schwung ins Fettnäpfchen

Zwei Wochen mit zahlreichen Formel-E-News liegen hinter uns. Svenni und die zwei Tobis erzählen von weiteren Corona-Absagen, mehr Gleichberechtigung im Motorsport und einem schwungvollen Tritt ins Fettnäpfchen. Zudem kommt Formel-E-Gründer ...

"Marbula E": Murmel-Rennen in Seoul

Die Formel-E-Murmel-Meisterschaft "Marbula E" geht in ihre zweite Runde. Statt am ersten Mai-Wochenende wie geplant in Seoul zu starten, ging es am Samstag wieder auf die Murmelbahn. Vor zwei Wochen gewann Mercedes ...

MotoE droht Absage: "Nicht die Priorität"

Möglicherweise schlechte Nachrichten für alle Fans der elektrischen Motorrad-Meisterschaft MotoE: Ob die junge Serie in diesem Jahr überhaupt in ihre zweite Saison starten kann, steht derzeit in den Sternen. Denn ...

Formel E: DS Techeetah zeigt neue Lackierung & bestätigt Felix da Costa/Vergne für 2021

DS Techeetah wird auch im nächsten Jahr mit Antonio Felix da Costa und Jean-Eric Vergne in der Formel E starten. Das chinesisch-französische Team bestätigte die Vertragsverlängerung für beide Fahrer am Mittwochnachmittag und präsentierte zugleich die Fahrzeuglackierung für 2021. ...


von Tobias Bluhm

Mahindra verpflichtet Alex Lynn für Formel-E-Saison 2021 & präsentiert neues Auto

Das vorletzte Cockpit für die siebte Formel-E-Saison ist besetzt: Mahindra Racing verpflichtete im Rahmen seines virtuellen Team-Launchs am Mittwochvormittag Alex Lynn als Stammfahrer an der Seite von Neuzugang Alexander Sims, der bereits im Sommer von BMW zum indischen ...


von Timo Pape

WM-Generalprobe: Vorschau auf die Vorsaison-Testfahrten der Formel E in Valencia

Die Sommerpause 2020 ist beendet: Gut dreieinhalb Monate nach dem Berlin E-Prix steht die Formel E endlich wieder in den Startlöchern, und zwar für ihre erste WM-Saison. Ehe die Teams am 16./17. Januar 2021 beim Saisonauftakt in Chile aufeinandertreffen, beginnen ...


von Tobias Bluhm