Neueste Kurzmeldungen

Neues Lenkrad für die Formel E

Die Formel E wird in der kommenden Saison mit einem überarbeiteten Lenkrad an den Start gehen (wir berichteten). Mahindra-Teamchef Dilbagh Gill veröffentlichte kürzlich das erste Foto via Twitter. Das neue ...

Piquet fährt Rallycross

Formel-E-Fahrer Nelson Piquet jr. wird in die Red Bull Rallycross Championship zurückkehren. Der NextEV-Pilot möchte seinen Sieg in Washington wiederholen. Wo Piquet in der kommenden Formel-E-Saison fahren wird, ist noch ...

Abt-Renningenieur Eeckelaert wechselt zu Dragon

Faraday Future Dragon Racing hat den ABT-Ingenieur Jacky Eeckelaert verpflichtet. Der Belgier arbeitete in der Formel E bislang als Renningenieur für Daniel Abt und wird beim US-Rennstall künftig den gleichen ...

Felix da Costa startet bei ADAC GT Masters

Formel-E-Fahrer Antonio Felix da Costa wird am Wochenende auf dem Red Bull Ring von Spielberg sein GT3-Debüt geben. Im BMW geht der Portugiese im ADAC GT Masters an den Start. Dort trifft ...

MDD offizieller Partner für medizinische Produkte

Die FIA hat die Firma MDD Europe Ltd zum offiziellen "Ausrüster für medizinische Produkte im Motorsport" ernannt. MDD hat bereits große Erfahrung in verschiedenen Rennserien sammeln können. Auch in der ...

Galerie: 1. Formel-E-Test für Rene Rast im Audi, der "dieses Cockpit verdient" - Abt

Die Formel E rollt wieder an. Zwar ist es noch ein knapper Monat bis zum Sixpack von Berlin, doch viele Teams testen inzwischen wieder. So hat auch Rene Rast seinen ersten Testtag im Audi e-tron FE06 erhalten, in ...


von Timo Pape

FIA bestätigt signifikanten Leistungsanstieg & neue Regeln für 3. Formel-E-Generation

Der Weltmotorsportrat des Automobilverbandes FIA hat bei seinem letzten Treffen die Weichen für die dritte Formel-E-Generation gestellt: Die Fahrzeuge erhalten ab Saison 9 mehr Leistung und eine höhere Energierückgewinnung (Rekuperation). Um die Kosten im Griff zu halten, wird ...


von Tobias Wirtz

Offiziell: Nio 333 verpflichtet Daniel Abt für Formel-E-Saisonfinale in Berlin

Am Montag haben wir bereits gemunkelt, nun ist es offiziell: Daniel Abt kehrt bereits zum Saisonfinale Anfang August in die Formel E zurück. Das chinesische Team Nio 333 bestätigte am Mittwochmittag, den eigentlichen Stammfahrer Ma Qing Hua bei ...


von Timo Pape