Neueste Kurzmeldungen

Berlin E-Prix (4/6): Alle Strafen im Überblick

Erneut waren die Rennkommissare der Formel E dafür zuständig, die Einhaltung der Regeln zu überwachen. Im Falle eines Verstoßes gegen das Technische oder Sportliche Reglement sprechen sie Strafen aus. In ...

Berlin (4/6): Die Quali-Gruppen im Überblick

Zweimal Felix da Costa, einmal Jean-Eric Vergne: Bislang konnte sich DS Techeetah in jedem Rennen des Berlin E-Prix 2020 die Pole-Position sichern. Ob die anderen elf Formel-E-Rennställe die Erfolgsserie der ...

eRX2: Neue Elektroserie im Rahmen der WRX

Neben "Projekt E" wird es ab 2021 eine zweite vollelektrische Rennserie im Rahmen der Rallycross-Weltmeisterschaft geben: die eRX2. Sie basiert auf der RX2-Serie, die seit vier Jahren im Rahmenprogramm der ...

Berlin: Vandoorne erklärt Ursache für Platten

Nachdem Mercedes in den ersten beiden Berlin-Läufen zweistellige Punkte-Ergebnisse verbuchen konnte, ging der Rennstall um Teamchef Ian James am Formel-E-Samstag leer aus. Trotz eines vielversprechenden Qualifying-Ergebnisses von Stoffel Vandoorne blieben ...

Berlin E-Prix (3/6): Alle Strafen im Überblick

Die Rennkommissare der Formel E sind auch beim zweiten "Double-Header" in der deutschen Bundeshauptstadt Berlin dafür zuständig, die Einhaltung der Regeln zu überwachen. Im Falle eines Verstoßes gegen das Technische ...

Berlin (3/6): Die Quali-Gruppen im Überblick

Weiter geht's in Berlin-Tempelhof! Im Qualifying startet ab 14:15 Uhr die Jagd auf die ersten Meisterschafspunkte des Wochenendes. Nach zwei Pole-Positions und Rennsiegen in der Haupstadt könnte Antonio Felix da ...

Jani über Rassismus: "Müssen etwas ändern"

Die Diskussion über die Diskriminierung Schwarzer Menschen im Motorsport erreicht auch die Formel E. Nachdem die Elektroserie erst einige Wochen nach dem gewaltsamen Tod des US-Amerikaners George Floyd auf die ...

ePod (Episode 162): Antonio Felix da Boss-ta

Was für ein Auftakt in die Berlin-Woche der Formel E. Mit zwei Siegen in zwei Rennen legte Antonio Felix da Costa endgültig den Grundstein für den Gewinn der Fahrermeisterschaft 2020. ...

Lotterer: Heimspiel fühlt sich "sehr anders an"

Vor den sechs "Geisterrennen" 2020 fuhr Lokalmatador Andre Lotterer mit der Formel E bereits zweimal in Berlin-Tempelhof - allerdings vor vollen Rängen. Bei der virtuellen Pressekonferenz am Freitag hatte 'e-Formel.de' ...

Techeetah stellt Mahle & Viber als Partner vor

DS Techeetah hat im Rahmen des Berlin E-Prix zwei neue Partner vorgestellt. Einerseits wird ab sofort das Logo des deutschen Unternehmens Mahle an insgesamt drei Stellen des Meisterautos zu sehen ...

Virgin ist 1. klimaneutrales Formel-E-Team

Envision Virgin Racing ist der erste Rennstall der Formel E, der mit dem Zertifikat "klimaneutral" ausgezeichnet wurde. Das gab das Team kürzlich bei einer Live-Veranstaltung seiner Initiative "Race against Climate ...

eTrophy: Jimenez gewinnt Strategie-Rennen

Sergio Jimenez hat das zweite Rennen der Jaguar I-Pace eTrophy in Berlin gewonnen. Titelkonkurrent Simon Evans ging als zweiter ins Ziel. Jimenez' Teamkollege und Pole-Sitter Caca Bueno wurde Dritter. Oliver Webb im Jaguar-VIP-Car ...

Nato, Hughes, Leclerc & Co. - Wer wird Felipe Massas Nachfolger in der Formel E?

Zeitgleich mit dem Zieleinlauf zum finalen Rennen des Berlin E-Prix 2020 verkündete Venturi den Formel-E-Abschied von Felipe Massa. Der Brasilianer, der ursprünglich auch eine Vertragsoption für die nächste Saison besaß, wird ab 2021 nicht mehr für das Team ...


von Tobias Bluhm

De Vries vom F2-Meister zum Formel-E-Rookie des Jahres: "Junge Fahrer haben bewiesen, dass sie es können"

Der niederländische Rennfahrer Nyck de Vries zählte zu den größten Überraschungen der abgelaufenen Formel-E-Saison 2019/20. Als Mercedes-Werksfahrer krönte er sein erstes Jahr in der Elektroserie mir dem besten Gesamtergebnis eines Rookies in der Fahrerwertung. Im Interview lobt de ...


von Tobias Bluhm

Lucas di Grassi: Extreme E ist "eine großartige Marketing-Plattform"

In etwas mehr als vier Monaten soll das erste Rennen der Formel-E-Schwesterserie Extreme E starten. Die Meisterschaft für Rallye-Buggys, die im vergangenen Jahr vom ehemaligen Formel-E-Geschäftsführer Alejandro Agag gegründet wurde, bereitet sich in diesen Wochen auf die offiziellen ...


von Tobias Bluhm