Neueste Kurzmeldungen

Formel E: Die Quali-Gruppen für NYC (Sa.)

Die Formel E ist zurück in den USA. Im Qualifying wird sich ab 17:45 Uhr deutscher Zeit herausstellen, welcher Fahrer die Pole-Position und damit die ersten drei Punkte beim New York City E-Prix ...

HWA steigt als 3. Team in Extreme E ein

HWA Racelab strebt einen Start in der Elektro-SUV-Rennserie Extreme E an, die 2021 beginnen soll. Kurz nach dem Bekenntnis des Teams ABT Sportsline zur neuen Offroad-Meisterschaft, steht damit bereits der zweite ...

BMW-Track-Facts: New York City E-Prix

Am kommenden Wochenende endet die fünfte Saison der Formel E mit zwei Rennen im Rahmen des New York City E-Prix. In den Track-Facts stellt dir BMW wie gewohnt die wichtigsten Fakten ...

ABT Sportsline wird 2. Team in Extreme E

Nach Venturi Automobiles hat sich nun auch der deutsche Rennstall ABT Sportsline der künftigen SUV-Rennserie Extreme E verschrieben. Wie das Team aus dem Allgäu am Mittwochmorgen verkündete, werde man bereits ...

ePod (Episode 126): Auf zum Finale

Nur noch ein paar Tage bis zum Saison-Finale in New York! Tobi W und Phil fiebern dem Doppelrennen am Wochenende entgegen. Viel Spaß beim Hören! Mehr vom ePod gibt es auf www.patreon.com/ePod

New York E-Prix: FANBOOST-Voting eröffnet

Wenige Tage von dem New York City E-Prix hat die Formel E am Montagabend das FANBOOST-Voting eröffnet. Ab sofort kannst du entweder via FANBOOST-Website oder den Kurznachrichtendienst Twitter für deinen Lieblingsfahrer ...

Goodwood: Heidfeld testet neuen M6 Electro

Beim diesjährigen "Goodwood Festival of Speed" (4. bis 7.Juli) in Süd-England feiert der neue Mahindra-Antrieb M6 Electro seine öffentliche Premiere. Nick Heidfeld, der drei Jahre lang als Stammpilot für den ...

"Inside E": Porsche startet Formel-E-Podcast

In 142 Tagen gibt der deutsche Sportwagenhersteller Porsche sein Debüt in der Formel E. Doch bereits heute haben die Mitglieder des Porsche-Teams jede Menge zu berichten. Mit dem neuen Podcast ...

Müller: Formel E & DTM parallel "machbar"

Nico Müller leistet als Ersatzpilot beim deutschen Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler seit 2018 wertvolle Entwicklungsarbeit. Der Schweizer fährt in seiner Hauptrolle für die Ingolstädter in der DTM im Team ...

Porsche: "Große Fortschritte in Entwicklung"

Die Entwicklung des Antriebsstrangs für das erste Formel-E-Fahrzeug von Porsche geht in die finale Phase, denn der Stuttgarter Sportwagenbauer steigt im November, also bereits in knapp fünf Monaten in die ...

Schweiz: St. Moritz als Zürich-Alternative?

Einen Tag nach der Absage des Züricher Stadtrates bezüglich eines Formel-E-Rennens 2020 wird die Saga um die Zukunft des Swiss E-Prix um ein weiteres Kapitel reicher. Wie der Gemeinderat der Wintersport-Hochburg ...

Bern: 130.000 Zuschauer beim Swiss E-Prix

Nach dem Mega-Erfolg in Zürich in der vergangenen Saison ("weit mehr als 100.000 Zuschauer") war auch der Swiss E-Prix 2019, der am Samstag in Bern stattfand, mit Blick auf das Zuschauer-Interesse ...

FIA geht gegen vermeintliche Traktionskontrolle in Formel E vor

Die FIA hat mit der Veröffentlichung des Technischen Reglements für die kommende Saison auf mögliche Traktionskontrollen in der Formel E reagiert. Gerüchte besagen, dass gleich neun der elf Teams in Saison 5 eine Vorrichtung ...


von Tobias Wirtz

Thema Impfen: So schützt sich die Formel E auf ihrer Welttournee

Die Formel E bewegt sich seit ihrer Premierensaison 2014/2015 auf unterschiedlichen Kontinenten. Europa, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika stehen dabei fast jede Saison im Rennkalender der Elektrorennserie. In der derzeitigen "Off-Season" sind wir ...


von Erich Hirsch

Formel-E-Fahrer wünschen sich Rückkehr zu fester Rundenzahl

Mit der vergangenen Saison 2018/19 führte die Formel E eine neue Regel zur Dauer eines E-Prix ein: Ab sofort gingen die Elektrorennen nicht mehr über eine fixe, im Vorfeld definierte Rundenzahl, sondern über ...


von Timo Pape