Neueste Kurzmeldungen

Iconiq Motors erwägt Formel-E-Einstieg

Der chinesische Autobauer Iconiq Motors erwägt offenbar ein zeitnahes Engagement in der Formel E. "Bei Iconiq ziehen wir in Betracht, in den nächsten ein bis zwei Jahren unser eigenes Team ...

Paris E-Prix: FANBOOST-Voting eröffnet

Wenige Tage von dem Paris E-Prix hat die Formel E am Montagabend das FANBOOST-Voting eröffnet. Ab sofort kannst du entweder via FANBOOST-Website oder den Kurznachrichtendienst Twitter für deinen Lieblingsfahrer abstimmen, um ihm ...

ePod (Episode 118): ... wir fahren nach Paris!

Bevor kommendes Wochenende der E-Prix von Paris startet, werfen wir noch einen Blick auf den vorläufigen Stand des Rennkalenders für Saison 6 und auf Porsches Vorbereitungen für den Einstieg in ...

Gaming: rFactor 2 veröffentlicht Gen2-DLC

Pünktlich zum Osterwochenende hat das Entwicklerstudio der Rennsport-Simulation "rFactor 2" eine neue Formel-E-Modifikation auf den Markt gebracht. Für 4,99 Euro können sich Gamer und Formel-E-Liebhaber im Shop der Plattform "Steam" ...

Rom: Jaguar-Querlenker regelkonform

Mehrere Tage nach dem Rom E-Prix hat die Formel E bekanntgegeben, dass das Ergebnis des zweiten E-Prix in der "ewigen Stadt" endgültig feststeht. Laurent Arnaud, Technischer Delegierter des Automobilweltverbandes FIA, ...

Formel-E-Demolauf in Wien abgesagt

Der für den Ostermontag (22. April) in Wien geplante Show-Run mit einem Gen2-Auto der Formel E wird vorerst nicht stattfinden können. Der Initiator der Aktion, das Linzer Unternehmen voestalpine, begründet ...

ePod (Episode 117): Game of Romes

In der "ewigen Stadt" kämpften vergangenen Samstag die Gladiatoren der Neuzeit in ihren vollelektrischen Rennwagen um Ruhm und Ehre. Unser Tobi B. war live vor Ort und berichtet. Viel Spaß ...

1,16 Mio. Zuschauer sahen Formel E im ZDF

Guter Einstieg in die Formel E für das ZDF: Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender zeigte am vergangenen Samstag erstmals ein Rennen der Elektrorennserie live im TV - mit ordentlichen Einschaltquoten. 1,16 Millionen ...

Video: Die Highlights vom Rom E-Prix

Die fünfte Formel-E-Saison hat ihren siebten Sieger im siebten Rennen. In einem packenden Duell um den Sieg setzte sich Mitch Evans im Jaguar gegen Andre Lotterer durch. Turbulent wurde es ...

Rom E-Prix: Alle Strafen im Überblick

Auch beim Rom E-Prix gab es wieder einige Strafen, die die Rennkommissare der Formel E über den Tag hinweg aussprachen. Hier findest du eine Auflistung aller Entscheidungen der Stewards. Strafen nach ...

eTrophy in Rom: Jimenez gewinnt im Regen

Sergio Jimenez hat das Rennen der Jaguar I-Pace eTrophy in Rom gewonnen. Der Brasilianer, der von Startplatz 1 ins Rennen gegangen war, verteidigte diese Position bis zum Ende und gab ...

eTrophy: Jimenez holt Pole-Position in Rom

Der Brasilianer Sergio Jimenez war mit einer Rundenzeit von 1:59.537 Minuten Schnellster im Qualifying der Jaguar I-Pace eTrophy in Rom. Nur zwei Hundertstelsekunden langsamer waren Bryan Sellers (Rahal Letterman Lanigan ...

Power-Ranking: Unsere Fahrer-Bewertung nach dem Swiss E-Prix

Der Formel-E-Lauf in der Schweiz bot Spannung bis in die letzte Kurve. Nach einem Unfall am Rennstart widerstand Jean-Eric Vergne (DS) den wiederholten Angriffen von Mitch Evans (Jaguar), der den Franzosen rundenlang um ...


von Tobias Bluhm

Bern: Günther fährt trotz Schäden auf Platz 5 & steigert seinen Marktwert

Beim Swiss E-Prix in Bern wiederholte Maximilian Günther am vergangenen Wochenende sein bislang bestes Karriereergebnis in der Formel E. Der 21-Jährige überquerte nach einem hart umkämpften Rennen zwar den Zielstrich auf dem sechsten ...


von Tobias Bluhm

Formel E: Jean-Eric Vergne ist erster Gesamtsieger der voestalpine European Races

Anzeige | Jean-Eric Vergne hat sich mit seinem dritten Saisonsieg am vergangenen Samstag in Bern nicht nur in eine exzellente Position für die Titelverteidigung Mitte Juli in New York gebracht. Sein E-Prix-Gewinn bedeutete für ihn zeitgleich den ersten Gesamtsieg ...


von Timo Pape