Neueste Kurzmeldungen

TV-Weltsignal künftig von Aurora & North One

Die TV-Produktionsfirmen Aurora Media Worldwide und North One Television sind eine neue Partnerschaft eingegangen, um künftig gemeinsam das offizielle Weltsignal der Formel E zu produzieren, das sämtlichen internationalen Fernsehsendern zur Verfügung gestellt ...

Renault baute Montreal-Teststrecke auf

Das designierte Meisterteam Renault e.dams hat einmal mehr bewiesen, dass es bereit ist, alles für die beiden möglichen Formel-E-Titel (Fahrer- und Teammeisterschaft) zu geben. Beim einem geheimen Privattest in Dreux ...

VIDEO: Eine Onboard-Runde in Montreal

Am Wochenende geht die Formel E in ihr Finalwochenende der dritten Saison. Erstmals überhaupt startet die Elektroserie in der kanadischen Stadt Montreal - auf einem brandneuen Stadtkurs. Mit 2,75 Kilometern ...

FanBoost-Voting für Montreal eröffnet

Die Formel E hat das FanBoost-Voting für das erste der beiden Montreal-Rennen am kommenden Wochenende eröffnet. Ab sofort können Fans online für ihre Lieblingsfahrer abstimmen, um ihnen einen Energieschub von ...

Formel E wäre für Felipe Nasr ein "Plan B"

Der ehemalige Formel-1-Pilot Felipe Nasr zieht ein Engagement in der Formel E in Betracht. Neben einem Comeback in der "Königsklasse" - der 24-Jährige fur 2015 und 2016 für Sauber - ...

ePod (Episode 38): NYC - Lebensraum Wald

Ein ereignisreiches Rennwochenende liegt hinter uns. Diese Doubleheader bieten doch wirklich mehr als genug Stoff für uns ePodler. Und bald steht schon der nächste (und letzte) an! Aber jetzt erst mal ...

Allianz verlängert Partnerschaft mit Formel E

Der deutsche Versicherungsgigant Allianz hat im Rahmen des New York ePrix die Partnerschaft mit der Formel E um fünf weitere Jahre verlängert. Seit dem Mexico City ePrix am 1. April ...

Vlog: Daniel Abts NYC-Albtraum im Video

Daniel Abts Rennwochenende in New York glich einer Achterbahn der Emotionen. Nach einem tollen Qualifying am Samstag und mehreren Führungsrunden machte das Batterie-Management-System dem Deutschen einen Strich durch die Rechnung: ...

Formel E: Kaspersky wird Virgin-Sponsor

DS Virgin Racing stellte am vergangenen Wochenende einen neuen Sponsor vor: das russische Softwareunternehmen Kaspersky. Das Logo des Anbieters für Antivirenprogramme begleitete Sam Bird auf dem Weg zu seinem Doppelsieg ...

Rosenqvist bekommt IndyCar-Test in Mid-Ohio

Formel-E-Shootingstar Felix Rosenqvist darf erneut in einem IndyCar-Renner testen. Das bestätigte das Rennteam Chip Ganassi Racing gegenüber 'Motorsport.com'. Bereits im letzten Sommer nahm der Schwede an den Testfahrten in Mid-Ohio ...

VIDEO: Richard Branson fährt Formel E in NYC

Der Ritt von Sir Richard Branson, Unternehmer und Gründer des Megaunternehmens Virgin, durch New York gehörte zweifelsohne zu den Highlights der Formel-E-Woche in den USA. Der 67-Jährige war nicht nur ...

Reparaturen: Rückversetzungsstrafe für Frijns

Kein guter Start in den Tag für Robin Frijns. Der Niederländer muss im zweiten New York ePrix eine Rückversetzungsstrafe von zehn Plätzen auf sich nehmen - nach einem starken Qualifying ...

Audi-Fahrer Daniel Abt erklärt Formel-E-Entlassung im Video: "Schmerz, den ich noch nie erfahren habe"

Virtuelles Rennen, reale Konsequenzen: Nachdem Daniel Abt in der "Race at Home Challenge" am vergangenen Wochenende einen Simracer sein Fahrzeug steuern ließ, wurde der Deutsche von seinem Formel-E-Arbeitgeber Audi suspendiert. In einem Video auf seinem eigenen YouTube-Kanal nimmt ...


von Tobias Bluhm

Nach E-Sports-Eklat: Audi suspendiert Formel-E-Fahrer Daniel Abt

Das deutsche Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler hat seinen Stammfahrer Daniel Abt mit sofortiger Wirkung suspendiert. Das gab der Hersteller aus Ingolstadt am Dienstagmittag in einer Erklärung bekannt. Abt, der seit Saison 1 (2014) jedes einzelne Rennen der ...


von Timo Pape

Scuderia-E: Pizzuto spricht mit 3 Formel-E-Teams & will 50 Mio. Euro für 3 Jahre sammeln

Ende April machte der Name Scuderia-E erstmals Schlagzeilen im Umfeld der Formel E. Der italienische Unternehmer Gianfranco Pizzuto verkündete, gemeinsam mit der türkischen Firma Imecar Elektronik im Jahr 2022 in die Elektroserie einsteigen zu wollen. Inzwischen haben sich ...


von Timo Pape