Neueste Kurzmeldungen

E-Kart: Attraktives Preisgeld in der DEKM

Die zweite Saison der Deutschen Elektro-Kart-Meisterschaft (DEKM) wird durch die Testtage im italienischen Lonato im April eingeläutet. Insgesamt müssen sich die Nachwuchstalente im Rahmen der Deutschen Kart-Meisterschaft (DKM) bei fünf ...

Virgin Racing expandiert weiter in Silverstone

Das Formel-E-Team Envision Virgin Racing hat in dieser Woche damit begonnen, sein Hauptquartier im britischen Silverstone Park weiter auszubauen. Um dem eigenen Wachstum gerecht zu werden, erhält Virgin nicht nur ...

ePod (Episode 109): Santiago E-Prix

Der E-Prix von Santiago de Chile liegt hinter uns und hat uns wieder einmal eine Menge Unterhaltung beschert! Alles rund um das Rennen gibt's in dieser Episode. Viel Spaß beim ...

Vergne bei Automobil-Festival ausgezeichnet

Der amtierende Formel-E-Champion Jean-Eric Vergne ist mit dem "Grand Prix du Festival" ausgezeichnet worden. Den Preis erhielt der Pilot von DS Techeetah bei der Eröffnungszeremonie des 34. Internationalen Automobil-Festivals, das ...

Video: Die Highlights vom Santiago E-Prix

Der Santiago E-Prix am Samstag war nicht nur das heißeste Rennen der Formel-E-Geschichte, sondern auch eines der ereignisreichsten. Von der ersten bis zur letzten Runde sahen die Zuschauer etliche Überholmanöver, ...

Santiago: Die Quali-Gruppen im Überblick

Nur zwei Wochen nach dem Marrakesch E-Prix geht die Formel E an diesem Samstag in Santiago, der Hauptstadt von Chile, an den Start. Um 16 Uhr deutscher Zeit beginnt die ...

BMW mit Trauerflor beim Santiago E-Prix

Das Formel-E-Team BMW i Andretti Motorsport geht beim Santiago E-Prix in Gedenken an Charly Lamm mit Trauerflor an den Start. Grund ist der unerwartete Tod des langjährigen BMW-Schnitzer-Teamchefs aus Freilassing ...

Sim-Runde: Der neue Santiago-Kurs im Video

Kurz vor dem Santiago E-Prix der Formel E am Samstag hat die Elektroserie ein Video veröffentlicht, das einen ersten guten Eindruck von der brandneuen Strecke in Santiago de Chile vermittelt. ...

NIO bestätigt Ma Qing Hua als Ersatzfahrer

Das Formel-E-Team NIO hat den chinesischen Rennfahrer Ma Qing Hua als offiziellen Ersatzpiloten im Amt bestätigt. Der 30-Jährige, der mit überschaubarem Erfolg bereits neun Formel-E-Rennen bestritt, hatte diese Funktion bereits ...

Galerie: Unter der Haube des Gen2-Autos

Seit dieser Saison werden in der Formel E die Rennwagen der zweiten Generation eingesetzt. Sowohl in optischer als auch in technischer Hinsicht hat die elektrische Rennserie damit einen Riesenschritt nach vorn gemacht. Wurde die erste Fahrzeuggeneration noch oftmals belächelt, stellt die zweite Generation mit ihrer aggressiven und futuristischen Optik einen Meilenstein dar. Das Design des Fahrzeugs war übrigens nicht die Wahl von Alejandro Agag, die Entscheidung traf Jean Todt.

Santiago E-Prix: FANBOOST-Voting eröffnet

Wenige Tage von dem Santiago E-Prix hat die Formel E am Montagabend das FANBOOST-Voting eröffnet. Ab sofort kannst du entweder via Formel-E-Website oder den Kurznachrichtendienst Twitter für deinen Lieblingsfahrer abstimmen, um ...

Video: Trackwalk auf Formel-E-Kurs in Bern

Am 22. Juni 2019 wird die Formel E erstmals in Bern Station machen. Eine neue Herausforderung für die veranstaltende Swiss E-Prix AG, die nach dem Zürich E-Prix im vergangenen Jahr ...

Sao Paulo E-Prix 2020: Formel E kurz vor Vertragsabschluss

Sao Paulo ist wieder einmal ein heißer Kandidat für einen E-Prix in der kommenden Saison. 'e-racing365' berichtet, dass derzeit intensive Verhandlungen zwischen der brasilianischen Metropole und der Formel E laufen. Ziel ist es, ...


von Tobias Wirtz

Formel E: Max Günther startet auch in Paris für Dragon Racing

Maximilian Günther wird auch in Paris für Geox Dragon Racing in der Formel E starten. Das bestätigte das Team am Freitagmittag. Der Deutsche, der zuletzt in Rom für den eigentlichen Stammfahrer Felipe Nasr ...


von Tobias Bluhm

Formel-E-Test: Jani & Hartley absolvieren "sehr produktive Tage" für Porsche

Der Formel-E-Werkseinstieg von Porsche im Dezember 2019 rückt näher. Unter dem Motto "Start from Zero" laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Beim Rom E-Prix gab es bereits einen Vorgeschmack auf das Engagement von Porsche, als der deutsche Sportwagenhersteller mit ...


von Erich Hirsch