Neueste Kurzmeldungen

ePod (Episode 16): Hamburg, meine Perle

Es geht weiter rund: In Berlin sucht man Hände ringend nach der perfekten Alternativ-Location, während Hamburg seine Chance wittert, den deutschen ePrix auszurichten. Timo erzählt vom Interview mit Formel-E-Sportchef Dupont, ...

Jean Todt hofft auf Formel-E-Rennen in Indien

FIA-Präsident Jean Todt hofft, dass die Formel E möglichst bald in Indien fährt. Nach dem Aus des indischen Formel-1-Grand-Prix tue es dem Franzosen leid, dass Indien aktuell kein internationales Rennen ...

Dragon: Testfahrt für Simracer Bono Huis

Faraday Future Dragon Racing hat Simracer Bono Huis die Möglichkeit einer privaten Testfahrt gewährt. Der Niederländer, der Anfang Januar das Vegas eRace in Diensten von Dragon gewonnen hatte, durfte auf ...

Gerry Hughes wird neuer NextEV-Teamchef

Der chinesische Formel-E-Rennstall NextEV NIO hat seinen bisherigen Chefingenieur Gerry Hughes zum neuen Teamchef und Performance-Leiter ernannt. Hughes hatte das Amt von Dr. Martin Leach, der im vergangenen November im ...

Kommentar: Mögliches Problem für Electric GT

Die Electric GT hat sich im Gegensatz zur Formel E für permanente Rennstrecken - und nicht für Stadtkurse - entschieden. In ihrer ersten Saison, die im August starten soll, wird ...

ePod (Episode 15): Berlin, wir fahren in Berlin

Berlin, Berlin, es geht noch immer rund in Berlin. Letzte Woche hat der ePod die neuesten Neuigkeiten knapp verpasst, aber diesmal können wir uns das Ganze noch mal in Ruhe ...

VIDEO: Formel E trifft NFL in New York

Die Formel E hat den Ticket-Vorverkauf für den New York ePrix am 15. und 16. Juli 2017 gestartet. Um diese Nachricht zu promoten, hat sich die Elektroserie einen berühmten Football-Spieler ...

Formel E künftig ausschließlich per Stream?

Die Live-Übertragung von Formel-E-Rennen fährt aktuell zweigleisig. Zum einen bietet der Veranstalter in großen Teilen der Welt ein offizielles Live-Streaming an, das etwa über die Website der Formel E oder ...

DTM: Engel statt Rosenqvist für Mercedes

Als letzter der drei Premiumhersteller hat Mercedes sein DTM-Line-up für die kommende Saison 2017 bekanntgegeben. Demnach muss Felix Rosenqvist, der vergangenes Jahr als Ersatzfahrer für Esteban Ocon eingesprungen war, sein ...

Britisches Motorsport-TV: Nur 8 % Formel E

Die britische Kontrollbehörde Britain's Competition & Markets Authority (CMA) fand bei einer Untersuchung heraus, dass die Formel E nur acht Prozent der Gesamtsendezeit von Motorsport im britischen Fernsehen ausmacht. Die ...

Grüne: 5-Jahres-Deal mit Tempelhof diskutiert

Nach wie vor herrscht Ungewissheit, wie es mit dem Berlin ePrix der Formel E weitergeht. Nach der Absage des Senats an ein Rennen auf der Karl-Marx-Allee nahmen Serie, Veranstalter und ...

ePod (Episode 14): Samba de Sao Paulo

Auch die vergangene Woche hat uns wieder gut mit Stoff für den ePod versorgt. Audi würde gern sein Engagement in der Formel E langfristig ausbauen, womöglich sehen wir bald einen ...

Offiziell: Felix da Costa fährt ab Formel-E-Saison 2019/20 für DS Techeetah

Der nächste große Zug auf dem "Schachfeld" des Formel-E-Fahrermarktes vor der Saison 2019/20 ist ausgeführt: Antonio Felix da Costa wird an die Seite von Jean-Eric Vergne zum amtierenden Meister-Team DS Techeetah wechseln. Das verkündete ...


von Tobias Bluhm

Agag wechselt in Vorstandsvorsitz: Jamie Reigle wird neuer Formel-E-Geschäftsführer

Jamie Reigle wird der neue Geschäftsführer der Formel E. Das bestätigte die Elektroserie am Montagmittag. Der 42-Jährige übernimmt mit sofortiger Wirkung den bisherigen Posten von Alejandro Agag, der zum Vorstandsvorsitzenden der Formel E aufsteigt. Bis ...


von Tobias Bluhm

Dragon-Neuling Brendon Hartley: "Wettbewerbslevel in Formel E extrem hoch"

Brendon Hartley steht kurz vor seinem Formel-E-Debüt. Der ehemalige Formel-1-Pilot heuerte vor einigen Wochen bei Dragon Racing an, nachdem er im Rennen um das bis dahin vakante Porsche-Cockpit den Kürzeren gegen Andre Lotterer gezogen hatte. Erfahrung im Elektro-Rennwagen hat ...


von Timo Pape