Neueste Kurzmeldungen

Wiederholung: Der Shakedown von Montreal

Am Freitagabend um 21 Uhr deutscher Zeit war es soweit: Die Formel E ließ zum ersten Mal im kanadischen Montreal die Elektromotoren an. Um zu schauen, ob alle Fahrzeuge den Transport ...

Formel E: Rosberg als Mercedes-Teamchef?

Wie zahlreiche internationale Medien berichten, könnte Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg eine führende Rolle im Management des künftigen Formel-E-Teams von Mercedes übernehmen. Nach Informationen von 'Auto Bild Motorsport' aus dem direkten Umfeld ...

TV-Weltsignal künftig von Aurora & North One

Die TV-Produktionsfirmen Aurora Media Worldwide und North One Television sind eine neue Partnerschaft eingegangen, um künftig gemeinsam das offizielle Weltsignal der Formel E zu produzieren, das sämtlichen internationalen Fernsehsendern zur Verfügung gestellt ...

Renault baute Montreal-Teststrecke auf

Das designierte Meisterteam Renault e.dams hat einmal mehr bewiesen, dass es bereit ist, alles für die beiden möglichen Formel-E-Titel (Fahrer- und Teammeisterschaft) zu geben. Beim einem geheimen Privattest in Dreux ...

VIDEO: Eine Onboard-Runde in Montreal

Am Wochenende geht die Formel E in ihr Finalwochenende der dritten Saison. Erstmals überhaupt startet die Elektroserie in der kanadischen Stadt Montreal - auf einem brandneuen Stadtkurs. Mit 2,75 Kilometern ...

FanBoost-Voting für Montreal eröffnet

Die Formel E hat das FanBoost-Voting für das erste der beiden Montreal-Rennen am kommenden Wochenende eröffnet. Ab sofort können Fans online für ihre Lieblingsfahrer abstimmen, um ihnen einen Energieschub von ...

Formel E wäre für Felipe Nasr ein "Plan B"

Der ehemalige Formel-1-Pilot Felipe Nasr zieht ein Engagement in der Formel E in Betracht. Neben einem Comeback in der "Königsklasse" - der 24-Jährige fur 2015 und 2016 für Sauber - ...

ePod (Episode 38): NYC - Lebensraum Wald

Ein ereignisreiches Rennwochenende liegt hinter uns. Diese Doubleheader bieten doch wirklich mehr als genug Stoff für uns ePodler. Und bald steht schon der nächste (und letzte) an! Aber jetzt erst mal ...

Allianz verlängert Partnerschaft mit Formel E

Der deutsche Versicherungsgigant Allianz hat im Rahmen des New York ePrix die Partnerschaft mit der Formel E um fünf weitere Jahre verlängert. Seit dem Mexico City ePrix am 1. April ...

Vlog: Daniel Abts NYC-Albtraum im Video

Daniel Abts Rennwochenende in New York glich einer Achterbahn der Emotionen. Nach einem tollen Qualifying am Samstag und mehreren Führungsrunden machte das Batterie-Management-System dem Deutschen einen Strich durch die Rechnung: ...

Formel E: Kaspersky wird Virgin-Sponsor

DS Virgin Racing stellte am vergangenen Wochenende einen neuen Sponsor vor: das russische Softwareunternehmen Kaspersky. Das Logo des Anbieters für Antivirenprogramme begleitete Sam Bird auf dem Weg zu seinem Doppelsieg ...

Rosenqvist bekommt IndyCar-Test in Mid-Ohio

Formel-E-Shootingstar Felix Rosenqvist darf erneut in einem IndyCar-Renner testen. Das bestätigte das Rennteam Chip Ganassi Racing gegenüber 'Motorsport.com'. Bereits im letzten Sommer nahm der Schwede an den Testfahrten in Mid-Ohio ...

Formel E: Jerome d'Ambrosio beendet aktive Karriere & wird Co-Teamchef bei Venturi

Der mehrfache Formel-E-Sieger und ehemalige Mahindra-Fahrer Jerome d'Ambrosio hat seine aktive Rennfahrerkarriere beendet. Wie der 34-Jährige am Freitagnachmittag bekannt gab, habe er sich nach dem Berlin E-Prix dazu entschieden, den Helm an den Nagel zu hängen. Dem Motorsport ...


von Tobias Bluhm

Offiziell: BMW verpflichtet Jake Dennis für Formel-E-Saison 2021

BMW hat am Freitagnachmittag seinen zweiten Piloten für die Formel-E-Weltmeisterschaft 2021 bekannt gegeben. Der Brite Jake Dennis wird an der Seite von Maximilian Günther für BMW i Andretti Motorsport an den Start gehen und somit Nachfolger seines Landsmannes ...


von Tobias Wirtz

Formel-E-Meister Antonio Felix da Costa: "Verdanke Jean-Eric Vergne sehr viel"

Bei DS Techeetah laufen die Vorbereitungen auf das Motorsport-Jahr 2021 bereits jetzt auf Hochtouren. Während Jean-Eric Vergne kürzlich den Extreme-E-Testfahrten in Südfrankreich beiwohnte, absolvierte sein Teamkollege Antonio Felix da Costa die obligatorische Sitzanpassung für die nächste Formel-E-Saison. Im ...


von Tobias Bluhm