TICKER: 58 - 0 SELECT * FROM `tl_feSeasion` where NEWSTICKER = '1'Live-Ticker
 

LGT Formel E Live-Ticker

Rennen in Berlin

19.06 Uhr

Wir machen uns an die Nachberichte und Ergebnisse und sagen einmal mehr: Danke fürs Mitfiebern! Wir sehen uns schon am 10. Juni an dieser Stelle wieder - dann mit dem Zürich E-Prix. Sportliche Grüße vom Tempelhof-Ring, Timo

19.05 Uhr

Das provisorische Rennergebnis:

19.03 Uhr

Wahnsinn - dank der schnellsten Runde, der Pole-Position und dem Sieg insgesamt 29 Punkte für Abt - mehr geht nicht! Das dritte Triple der Formel-E-Geschichte.

19.00 Uhr

Vergne wird 3, Buemi 4. und Turvey rettet Platz 5!

18.59 Uhr

Das war's! Doppelsieg für Audi!

18.59 Uhr

DANIEL ABT GEWINNT IN BERLIN!

18.59 Uhr

Vergne geht noch auf die schnellste Runde...

 
18.58 Uhr

Letzte Runde!

 
18.58 Uhr

Und Lopez dreht sich!

 
18.58 Uhr

Piquet UND Lopez fahren in Kurve 1 geradeaus!

 
18.57 Uhr

Spannend ist noch, ob sich Turvey mit weniger Energie vor Evans halten kann. Der kommt näher...

 
18.57 Uhr

Schlussspurt in Berlin - noch 2 Runden!

 
18.56 Uhr

Dillmann wird jetzt durchgereicht! Einige überholen ihn!

 
18.55 Uhr

Abt hält übrigens auch noch die schnellste Runde...

 
18.55 Uhr

Rosenqvist mit FANBOOST wieder an Piquet vorbei!

 
18.54 Uhr

Abt hat 5,5 Sekunden Vorsprung - noch 4 Runden!

 
18.54 Uhr

Und Piquet geht wieder an Rosenqvist vorbei!

 
18.53 Uhr

Engel hat sich wieder vorgekämpft und ist jetzt 8.

 
18.51 Uhr

Langsam geht es übrigens auf die Zielgerade: Daniel Abt hat die 39. von 45 Runden angebrochen.

 
18.51 Uhr

Oliver Turvey verliert auf Platz 5 immer mehr Meter auf Vergne und Buemi. Der Kampf zwischen dem Techeetah und e.dams ist noch lange nicht vorbei.

 
18.49 Uhr

Der Franzose schiebt sich in einer Kurve an Heidfeld und Rosenqvist vorbei und fährt jetzt in den Punkten.

 
18.49 Uhr

MEGA-MANÖVER von Tom Dillmann in Kurve 1!

 
18.48 Uhr

Die Hälfte des zweiten Akkus ist inzwischen bei allen Fahrern aufgebraucht. Langsam wird es Zeit für den FANBOOST... Schließlich leidet die Effizienz des Extra-Schubes bei unter 40 Prozent Akkustand.

 
18.47 Uhr

Abt hat geringfügig mehr Energie als di Grassi, einen FANBOOST und 4,5 Sekunden Vorsprung - sieht gut aus für den Deutschen!

 
18.46 Uhr

Vergne damit wieder auf dem vorläufigen Podium. Die beiden Audi sind indes 11,3 Sekunden weg.

 
18.45 Uhr

Und Vergne abermals mit harten Bandagen gegen Buemi! Vorbei!

 
18.45 Uhr

Und bei der Aktion schlüpft auch Vergne mit durch! Turvey nur noch 5.

 
18.45 Uhr

Buemi überholt Turvey!

 
18.44 Uhr

Abt hat inzwischen wieder seinen Vorsprung von vor dem Boxenstopp herausgefahren: 3,8 Sekunden!

 
18.43 Uhr

Aber er hat auch für eine Runde weniger Energie, da er ja früher gestoppt hat.

 
18.43 Uhr

Bemerkenswert, dass sich Turvey auf Platz 3 halten kann!

 
18.43 Uhr

Heidfeld an Engel vorbei, ist jetzt 10.

 
18.42 Uhr

Zwei Drittel des Rennens liegen hinter uns, und es riecht nach Doppelsieg für Audi...

 
18.41 Uhr

Bird überholt d'Ambrosio in Kurve 10 - ungewöhnliche Stelle aber gut gemacht!

 
18.40 Uhr

Und Abt 2,6 auf di Grassi.

 
18.40 Uhr

Audi hat inzwischen gut 10 Sekunden Vorsprung auf den Rest des Feldes!

 
18.39 Uhr

Lynn überholt Filippi für Platz 16.

 
18.38 Uhr

1,7 Sekunden - Abt kann sich in dieser Phase absetzen!

 
18.37 Uhr

Nichtsdestotrotz: Abt nun wieder 1,4 Sekunden vor di Grassi.

 
18.36 Uhr

Wieder schnellste Runde von Abt, aber auch di Grassi mit persönlicher Bestzeit!

 
18.36 Uhr

Evans musste beim Rausfahren aus der Box kurz warten, weil gerade Teamkollege Piquet rein kam. Er hat aber keinen Platz verloren.

 
18.35 Uhr

Schnellste Runde für Abt - wichtiges Zeichen!

 
18.34 Uhr

Abt nur 0,7 Sekunden vor di Grassi...

 
18.33 Uhr

Rosenqvist ist an Engel vorbeigekommen.

 
18.33 Uhr

Turvey ist wieder Dritter!

 
18.33 Uhr

Und Buemi geht beim Stopp erneut an Vergne vorbei!

 
18.32 Uhr

Er bleibt zwar vorn, aber di Grassi jetzt nur noch 1 Sekunde hinter ihm!

 
18.32 Uhr

Kleiner Fehler beim Abt-Stopp!

 
18.31 Uhr

Jetzt kommt die Spitzengruppe an die Box!

 
18.31 Uhr

Turvey kommt als 11. wieder raus - alles glatt gegangen.

 
18.30 Uhr

Turvey kommt wie erwartet als Erster an die Box zum Autowechsel.

 
18.30 Uhr

Schnellste Runden nun für Lotterer.

 
18.30 Uhr

Schnellste Runde für Abt! 3,7 Sekunden vor di Grassi. Das sieht sehr stabil aus.

 
18.29 Uhr

Wir kommen jetzt allmählich zur Rennmitte...

 
18.28 Uhr

Und Rosenqvist passiert Dillmann.

 
18.28 Uhr

Harter Zweikampf! Vergne überholt Buemi mit der Brechstange in Runde 20!

 
18.27 Uhr

Lopez ist an Engel und Heidfeld vorbeigegangen. Damit nur noch Engel in den Punkten.

 
18.27 Uhr

Abt fährt mit extrem flachem Heckflügel, die Abstimmung für wenig Kurven- aber viel Geradengeschwindigkeit.

 
18.25 Uhr

Abt hatte wohl einen kleinen Fehler drin, er hat knapp 7 Zehntel auf den Rest des Feldes verloren.

 
18.24 Uhr

Abt fährt 3,3 Sekunden vor di Grassi. Der wiederum 1,3 Sekunden vor Turvey.

 
18.24 Uhr

Und Rosenqvist hat es endlich an Piquet vorbei geschafft.

 
18.23 Uhr

Vergne greift Buemi an, aber der macht die Tür zu!

 
18.23 Uhr

Ansonsten sind die Akkustände an der Spitze ähnlich. Nur Turvey hat etwas mehr Strom verbraucht.

 
18.23 Uhr

Ein Drittel des Berlin E-Prix ist rum. Lotterer und Filippi sparen Energie - sie werden auf jeden Fall länger fahren im 1. Auto.

 
18.21 Uhr

Sehr komfortable Situation für die beiden Audi: Turvey hält alle anderen auf.

 
18.20 Uhr

Evans überholt d'Ambrosio! Platz 6 für den Jaguar-Piloten.

 
18.20 Uhr

Lynn hat übrigens viele Plätze verloren - nicht ersichtlich, warum. Er ist nur noch 19.

 
18.19 Uhr

Di Grassi is on fire! Schnellste Runde für ihn, er liegt 3,8 Sekunden hinter Teamkollege Abt.

 
18.18 Uhr

Di Grassi überholt Turvey! Doppelführung für Audi!

 
18.17 Uhr

Di Grassi jagt nun also Turvey.

 
18.17 Uhr

Vergne riskiert natürlich nichts, aber das ging schnell...

 
18.17 Uhr

Und auch Buemi geht vorbei am Gesamtführenden!

 
18.16 Uhr

Lucas di Grassi überholt Vergne!

 
18.16 Uhr

10 von 45 Runden sind rum, die Autos stehen bei etwa 50 Prozent Akku.

 
18.15 Uhr

Und was macht eigentlich Andre Lotterer? Ist immer noch 18.

 
18.15 Uhr

Nun liegt er direkt hinter Landsmann Maro Engel.

 
18.15 Uhr

Heidfeld überholt Dillmann und ist damit in den Top 10 angekommen!

 
18.14 Uhr

Gute Sache für Abt, der inzwischen 3 Sekunden vor Turvey fährt.

 
18.14 Uhr

Der FANBOOST geht an Abt, Rosenqvist und Buemi.

 
18.13 Uhr

Insgesamt liegt das Feld noch sehr dicht beisammen.

 
18.13 Uhr

Vergne jagt Turvey, aber der Brite im NIO macht sich breit...

 
18.12 Uhr

Abt konnte inzwischen 2,5 Sekunden Vorsprung herausfahren. Turvey hält den Rest des Feldes auf.

 
18.11 Uhr

Heidfeld überholt Lopez! Der Deutsche ist mächtig unter Strom!

 
18.10 Uhr

Evans überholt Bird! Platz 7 für ihn!

 
18.10 Uhr

Rosenqvist macht Druck auf Piquet. Es geht um Platz 14.

 
18.09 Uhr

Schnellste Runde derweil von di Grassi.

 
18.09 Uhr

Heidfeld überholt Piquet außen herum - starkes Manöver in Kurve 1!

 
18.08 Uhr

Buemi geht ebenfalls an d'Ambrosio vorbei!

 
18.08 Uhr

Abt hat 1,5 Sekunden Vorsprung auf Turvey.

 
18.07 Uhr

Und di Grassi geht an d'Ambrosio vorbei!

 
18.07 Uhr

Engel an Teamkollege Dillmann und an Lynn vorbei - 9. schon!

 
18.06 Uhr

Auch di Grassi hat versucht, d'Ambrosio anzugreifen, hat aber nicht geklappt.

 
18.06 Uhr

Rosenqvist hat sich als 15. hinter Heidfeld wieder einsortiert.

 
18.05 Uhr

Vergne überholt d'Ambrosio!

 
18.05 Uhr

Also: Abt nach der ersten Runde vor Turvey, d'Ambrosio, Vergne, di Grassi, Buemi und Bird.

 
18.04 Uhr

Bird hat 3 Plätze gutgemacht!

 
18.04 Uhr

Rosenqvist verpasst Kurve 1 und fährt geradeaus!

 
18.04 Uhr

Und d'Ambrosio geht an Vergne vorbei!

 
18.04 Uhr

Abt bleibt vorn!

 
18.03 Uhr

GRÜN! Der Berlin E-Prix 2018 ist eröffnet!

 
18.03 Uhr

Die Autos rollen nun vor in ihre endgültigen Startpositionen...

18.02 Uhr

Die wichtigste Frage heute: Werden wir den ersten deutschen Heimsieg in der Formel E sehen? Daniel Abt hat auf der Pole-Position zumindest gute Chancen.

18.01 Uhr

Die Startaufstellung wird durchgegeben...

18.01 Uhr

Knapp 107 Kilometer in knapp einer Stunde stehen bevor, die Spannung steigt.

18.00 Uhr

Nun ziehen auch die Letzten von der Start.

17.59 Uhr

Noch stehen die wichtigsten Mechaniker an den Autos in der Startaufstellung.

17.57 Uhr

Uns erwarten 45 Runden in Berlin, das Grid hat sich inzwischen geleert...

17.48 Uhr

Andre Lotterer musste eine Strafe hinnehmen und startet vom Ende des Feldes. Zusätzlich bekommt er eine Zeitstrafe im Rennen.

17.47 Uhr

Die Startaufstellung:

17.43 Uhr

Angenehme 21 am Tempelhof-Ring. Der Beton-Untergrund ist nur ein Grad wärmer - beste Rennbedingungen.

17.41 Uhr

Liebe Formel-E-Freunde, es ist angerichtet - der Berlin E-Prix steht kurz bevor! Das Rennen startet um 18 Uhr, und wir sind wie immer für euch live dabei.