Tickets für die Formel E

Formula-E-Fans-Hong-Kong

Die Formel E trägt all ihre Rennen öffentlich aus und bietet demnach Eintrittskarten zum Kauf an. In der Regel startet der Kartenvorverkauf gut ein halbes Jahr vor dem eigentlichen Event. Es gibt im Normalfall eine sogenannte Early-Bird-Phase, in der Tickets zum Vorverkaufspreis angeboten werden. Gewisse Personenkreise wie etwa Kinder erhalten Formel-E-Karten zu reduzierten Preisen. Generell unterscheiden sich Eintrittspreise sowie Platzkategorien von Rennen zu Rennen.

Formel-E-Tickets für Berlin

Mitte November hat die Formel E den Kartenvorverkauf für den Berlin ePrix am 19. Mai 2018 gestartet. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren werden die Tickets nicht mehr über Ticketmaster.de vertrieben, sondern über die Formel E selbst. Bis zum 31. Dezember 2017 bietet der Veranstalter die vergünstigten "Early-Bird"-Tickets an, mit denen Fans auf jede Ticketkategorie 20 Prozent Preisnachlass erhalten. Die Eintrittskarten für den Berlin ePrix kannst du online erwerben. Die Preise haben sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es unterschiedliche Platzkategorien (Angaben im Regelpreis):

Standard: 49 Euro
Ermäßigt: 39 Euro (Schüler, Studenten, Senioren über 60)
Stehplatz im E-Village: 5 Euro (kein Zugang zur Strecke)

Pit Walk: 20 Euro
Pit Walk (ermäßigt): 10 Euro

 

Für den Berlin ePrix 2018 wurde zudem das "Kids-go-free"-Angebot ausgeweitet: Kinder zwischen sechs und 15 Jahren erhalten ein Gratis-Ticket, das in Kombination mit dem Ticketkauf mindestens einer erwachsenen Begleitperson erworben werden kann. Kinder bis fünf Jahre zahlen grundsätzlich keinen Eintritt, haben allerdings auch keinen Anspruch auf einen reservierten Sitzplatz. Sie müssen im Zweifel auf dem Schoß der jeweiligen Begleitperson Platz nehmen.

Für interessierte Besucher bietet die Formel E auch 2018 einen Pit Walk an, also eine Führung durch die Boxengasse. Sie findet zu zwei verschiedenen Zeitpunkten - 10:20 Uhr und 10:45 Uhr - statt und kostet extra (siehe oben).

Rollstuhlfahrerplätze sind an der Strecke vorhanden. Sie kosten genauso viel wie reguläre Plätze. Begleitpersonen kommen kostenlos aufs Gelände. Der Ticketverkauf ist auf acht Eintrittskarten pro Person limitiert. Detailliertere Informationen zum Ticketverkauf haben wir hier zusammengetragen.

Tickets für alle anderen Formel-E-Rennen

Wer andere internationale Formel-E-Rennen live an der Strecke verfolgen möchte, sollte die englischsprachige Ticket-Website der FIA Formula E besuchen. Dort gibt es Verlinkungen auf die Seiten der jeweiligen regionalen Kartenverkäufer.