Neueste Nachrichten

Abt-di-Grassi-Mexico-Stadium

Agag: "Elektrische Formel 1 hätte nicht funktioniert"

Rund anderthalb Jahre lang ließ sich die Formel E auf keinerlei Vergleiche mit der Formel 1 ein. Beide Rennserien würden gänzlich unterschiedliche Konzepte verfolgen, hieß es immer wieder. Nun räumt ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Würth Elektonik eiSos in Beijing Formula E ePrix

Abt-Sponsor Würth Elektronik: "Keine Angst vor Jaguar"

Vor dem Einstieg des Jaguar-Teams zur dritten Saison herrscht ein gewisses Unbehagen bei den übrigen Formel-E-Teams. Der englische Autobauer wird nämlich, wie wir bereits berichteten, eng mit Williams zusammenarbeiten. Einige Beobachter fürchten ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Electric GT Auto

Electric GT: Hauptsitz in Spanien & Portugal, Rennen am Nürburgring?

Das Tourenwagen-Pendant zur Formel E, die neu ins Leben gerufene Electric GT-Serie, hat ihr Hauptquartier gefunden. Die Elektroserie hat sich auf der Iberischen Halbinsel in Spanien und Portugal niedergelassen. Das ...
(Kommentare: 0)
Jens-Marquardt-BMW

BMW-Interview: Formel E nur mit eigenem Antrieb

Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Münchner Automobilhersteller BMW mit einem Einstieg in die Formel E liebäugelt. Hinter den Kulissen laufen bereits seit längerem Gespräche über einen möglichen Eintritt - ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Lucas-di-Grassi-Abt-Buenos-Aires

Roborace: Di Grassi erhofft sich Trennung von Technologie & Fahrertalent

"Man könnte meinen, dass Roborace eine neue Ära von emotionslosem Motorsport einläuten wird. Oder dass die Serie scheitert und wieder verschwindet, nachdem den Investoren das Geld ausgegangen ist. Meiner Meinung ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Robin Frijns in der Formula E

Sprungbrett Formel E: Frijns vor 1. IndyCar-Einsatz?

Der niederländische Andretti-Fahrer Robin Frijns könnte schon bald vor seinem ersten IndyCar-Einsatz stehen. Laut Teambesitzer Michael Andretti habe Frijns in der Formel E tadellose Leistungen erbracht und könnte in der ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Daniel-Abt-Lucas-di-Grassi-Hug

Abt & di Grassi: "Zwischen uns passt es einfach"

Mit einem Sieg und einem dritten Platz haben Lucas di Grassi und Daniel Abt am vergangenen Wochenende für das beste Ergebnis des Teams Abt Schaeffler Audi Sport in der Formel E ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Long Beach Street Circuit

Radio Gaga: Der Boxenfunk aus Long Beach

Die erste Hälfte der zweiten Formel-E-Saison ist vorüber. Mit dem Long Beach ePrix verabschiedete sich die elektrische Rennserie mit einem würdigen Abschied aus Amerika. Auch beim Rennen an der US-Pazifikküste ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Berlin-Formel-E-Plakat

Formel E startet OOH-Kampagne zum Berlin ePrix 2016

Ab dem 11. April startet die Formel E die kreative Out-of-home-Kampagne zum Berlin ePrix, dem 8. Rennen der vollelektrischen Rennserie 2015/16. Es wird am 21. Mai 2016 im Zentrum von Berlin auf ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Jarno Trulli in Berlin

"Panama Papers": Ex-Formel-E-Fahrer Trulli streitet Steuerbetrug ab

Der Panama-Papers-Skandal reicht bis tief in die Welt des Motorsports. Wie nach dem wohl größten Datenleak der Geschichte bekannt wurde, könnten unter anderem der Formel-1-Fahrer Nico Rosberg oder der Ex-Ferrari-Chef ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Toyota mit NextEV?

Toyota: "Keine Planungen für Formel E"

Der japanische Autoriese Toyota ist seit Jahren ein allgegenwärtiger Begriff im Motorsport. Speziell nachdem man 2014 die Langstrecken-WM gewinnen konnte, munkelte man im Formel-E-Paddock immer wieder, dass sich Toyota um ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
e.dams-Piloten-Prost-und-Buemi

Fehler & Strafen: Desaster für e.dams in Long Beach

Für Titelverteidiger Renault e.dams lief der sechste Saisonlauf der Formel-E-Meisterschaft in Long Beach nicht nach Plan. Nicolas Prost kam im Renault Z.E.15 als Elfter ins Ziel, Sebastien Buemi wurde 16. ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Roborace-Car

24 Trillionen Operationen pro Sekunde - Das können die Robocars

Die autonome Rennserie Roborace, die die Formel E in der der dritten Saison mit fahrerlosen Roboterrennen unterstützen soll, hat einen ersten Technologiepartner an Bord. Die Rennserie wird durch den US-amerikanischen ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 1)

Piquet jr.: NextEV "6 Monate hinter der Konkurrenz"

Nach einem enttäuschenden Saisonstart liegt Nelson Piquet jr., der im vergangenen Jahr noch den Meistertitel in der Formel E gewinnen konnte, mit magereren vier Punkten auf dem 16. Rang im Klassement. ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)