Neueste Kurzmeldungen

Formel E: Batteriewechsel bei Robin Frijns

Nach dem 2. Freien Training musste Andretti die Batterie in einem der beiden Fahrzeuge von Robin Frijns wechseln. Für das Qualifying wird der Niederländer also auf seinen Zweitwagen zurückgreifen müssen. ...

Mexiko-Stadt: 1. Verwarnung für Buemi

Der amtierende Formel-E-Champion Sebastien Buemi wurde von der Rennleitung in Mexiko-Stadt schriftlich verwarnt. Grund hierfür ist zu das Überfahren der weißen Linie am Eingang der Boxengasse. Es ist Buemis erste ...

Buemi: Team-Briefing via Skype

Obwohl Sebastien Buemi erst am Samstagmorgen in Mexiko-Stadt ankam, setzte sich der Schweizer in beiden Freien Trainings an die Spitze der Zeitentabelle. Wie 'Motorsport.com' nun berichtet, briefte sein Team den ...

Mexiko: Verwarnungen für Techeetah & Duval

Schon vor der ersten Trainingssession in Mexiko-Stadt haben die Rennstewards erste Verwarnungen aussprechen müssen. Sowohl Formel-E-Rookie Esteban Gutierrez als auch Jean-Eric Vergne (beide Techeetah) und Loic Duval (Dragon) wurden bereits ...

Mexiko: Bird im Shakedown Schnellster

Sam Bird ist in einem ruhigen Formel-E-Shakedown in Mexiko-Stadt der schnellste Fahrer gewesen. Mit einer Zeit von 1:08.737 Minuten drehte der Brite in Virgin-Diensten vor Mitch Evans (Jaguar) und Oliver ...

Mexico eRace: Pahkala schlägt Rosenqvist

Simracer Olli Pahkala hat sich im Simulator-Duell gegen seinen Mahindra-Teamkollegen Felix Rosenqvist durchgesetzt. Der Finne, der beim Las Vegas eRace im Januar noch hinter Rosenqvist klassifiziert wurde, sicherte sich in ...

Mexiko-Stadt: Kleine Änderungen am Layout

Für das Formel-E-Rennen in Mexiko-Stadt am Samtag wurden am Autodromo Hermons Rodriguez kleine Änderungen an der ersten Kurve sowie der letzten Schikane vorgenommen. Anstelle einer Schikane gibt es in Kurve ...

Lucas di Grassi: Le-Mans-Gastspiel mit Ferrari

Der Formel-E-Vizechampion und ehemalige Audi-LMP1-Fahrer Lucas di Grassi tritt auch in diesem Jahr bei den prestigeträchtigen 24 Stunden von Le Mans an. Gemeinsam mit James Calado und Alessandro Pier Guidini ...

Rosenqvist: "Habe Vertrag für nächstes Jahr"

Eine Pole-Position, zwei schnellste Rennrunden und ein Podestplatz in nur drei Rennen: Felix Rosenqvists Start in der Formel E war überaus erfolgreich. Keine Frage, dass der 25-Jährige auf dem Fahrermarkt, ...

Inside Roborace: Der Aufbau des Robocars

Weniger als ein Jahr hat das Team von Roborace gebraucht, um aus einem ersten Designkonzept von Daniel Simon ein reales Rennauto zu erschaffen. Im März wurde das autonom fahrende Robocar ...

Mexiko eRace: Pahkala duelliert Rosenqvist

Das Formel-E-Team Mahindra Racing lädt am Freitag zum eRace der Spitzenklasse ein. Simracing-Profi Olli Pahkala (Finnland) fordert Mahindra-Pilot Felix Rosenqvist zur Revanche für Las Vegas heraus. Das virtuelle Rennen findet ...

Mexiko: Dillmann fährt Shakedown für Venturi

Tom Dillmann wird beim Mexico City ePrix am kommenden Samstag ins Formel-E-Auto von Venturi steigen. Weil Stammfahrer Stephane Sarrazin wegen einer WEC-Verpflichtung in Italien erst kurz vor dem Training in ...

Power-Ranking: Unsere Fahrer-Bewertung nach dem New York E-Prix

Mit einem spannenden E-Prix-Wochenende in New York City beschloss die Formel E vor wenigen Tagen am "Big Apple" ihre bislang vielleicht spannendste Saison. Trotz zweier enttäuschender Rennen konnte der Franzose Jean-Eric Vergne dabei ...


von Tobias Bluhm

Gouverneur verkündet Jakarta E-Prix 2020 - Formel E rudert zurück

Große Überraschung beim New York City E-Prix: Im Rahmen des Saisonfinales am vergangenen Wochenende ist mit Jakarta eine ganz neue Stadt auf dem Radar für Saison 6 aufgetaucht. Nachdem sich in den letzten ...


von Tobias Wirtz

BMW beendet 1. Formel-E-Saison mit Doppelpodium - Sims empfiehlt sich

Das deutsche Formel-E-Team BMW i Andretti Motorsport hat die Saison 2018/19 mit zwei Podiumsergebnissen auf einem Hoch abgeschlossen. Alexander Sims sicherte sich beim New York City E-Prix am Steuer des BMW iFE.18 den ...


von Timo Pape