Formula-E-Drivers-Shaking-Hands

Werbung auf e-Formel.de

Wie Sie als Unternehmen oder Medienschaffender mit uns kooperieren können

e-Formel.de ist die führende Nachrichten- und Informationswebsite zur Formel E im deutschsprachigen Raum. Da es keine seriöse Alternative gibt, die sich in dieser Frequenz und Tiefe exklusiv mit der Elektrorennserie befasst, sind wir die erste Anlaufstelle für alle, die sich für die Formel E interessieren. Davon können auch Sie als Unternehmen profitieren. Auf den folgenden Seiten erklären wir Ihnen alle Möglichkeiten, wie Sie mit e-Formel.de zusammenarbeiten können, um Ihre Zielgruppe perfekt zu erreichen.

Display Advertising

Wir vermieten Werbeflächen in der rechten Sidebar der Website. Das Banner wird regulär auf jeder Unterseite von e-Formel.de angezeigt und erzielt demnach ebenso viele Ad Impressions wie die Website Seitenaufrufe. Unsere Stärken: Fast jeder User, der nach Begriff "Formel E" oder Formel-E-Themen googelt, landet bei e-Formel.de und sieht auf Anhieb Ihre Anzeige. Wir sind bei allen wichtigen Suchbegriffen zum Thema Formel E hervorragend bei Google gerankt. Zudem verlinkt das Banner auf eine Website Ihrer Wahl, was durch unser gutes Google-Ranking auch Ihre Seite für Google noch relevanter macht. Unsere gängigsten Formate sind "Medium Rectangle" und "Leaderboard".

Advertorials

Sie wollen Ihr Unternehmen im redaktionellen Teil unserer Website sehen? Dann ist ein Advertorial die richtige Wahl für Sie. In enger Abstimmung schreiben wir einen Text, der Ihre Botschaften enthält. Voraussetzung ist ein inhaltlicher Bezug zu den Themen Formel E, elektrischer Motorsport oder Elektromobilität sowie ein gewisser Nachrichtenwert. Auf Wunsch teilen wir das Advertorial über unsere Social-Media-Kanäle (Facebook, Twitter, WhatsApp).

  • verschiedene Darstellungsformen möglich (Nachricht, Interview, Video…)
  • bis zu viermal im Jahr

Social-Media-Posting

Über unsere Social-Media-Kanäle erreichen wir die Community in Echtzeit. Besonders unsere Facebook-Seite erzielt erhebliche Interaktionsraten. Jeder, der bei Facebook nach "Formel E" sucht, gelangt zu uns. Über Twitter erreichen wir eine etwas internationalere Community sowie zahlreiche Medienkollegen und Entscheider. Die Tweets verfassen wir gewöhnlich in deutscher Sprache. Gelegentlich twittern wir auch auf Englisch, sofern wir das Thema weltweit exklusiv haben.

Eine weitere effektive Art zu werben, ist unser WhatsApp-Newsservice. Eine Integration in unseren Newsletter bringt Ihr Unternehmen in den Nachrichtenüberblick, den wir ein- bis zweimal pro Woche verschicken - direkt aufs Smartphone des Nutzers.

Gesponserte Posts über unsere Accounts sind in einem vertretbaren Rahmen möglich. Im Zuge einer längerfristigen Partnerschaft promoten und teilen wir auch Ihre Postings und interagieren mit Ihrem Account.

Redaktion & Content-Erstellung

Kaum jemand steckt so tief und so lang in der Materie wie wir - Tag für Tag seit Juni 2014. Das journalistische Handwerk ist selbstverständlich. Deshalb nehmen wir regelmäßig Freelancer-Aufträge von Zeitschriften und Unternehmen an. Wenn Sie im Rahmen Ihrer eigenen Formel-E-Vermarktung einen Text für Ihr Magazin, Ihre Website oder Ihre Mitarbeiterzeitung benötigen, können wir ihn für Sie schreiben.

Syndication: Bereitstellung von e-Formel.de News für andere Plattformen

Sie möchten Ihre eigene Website kontinuierlich mit aktuellen Nachrichten rund um die Formel E füllen? Für diese Zwecke bieten wir unsere Nachrichten, Vorschauen, Rennberichte etc. zur Zweitverwertung an.

Das zu schnürende Paket (Anzahl der Artikel, Regelmäßigkeit etc.) wird individuell verhandelt. Nutzen Sie unsere fachliche und handwerkliche Expertise für Ihre eigenen Zwecke und seien Sie dabei aktuell.

Beratung & Konzeption

Sie planen eine Unternehmung im Umfeld der Formel E? Dann sprechen Sie uns gern an. Wir können Sie dank unserem Insider-Wissen und jahrelanger Erfahrung dabei unterstützen. Vielleicht fehlt Ihnen auch nur der richtige Kontakt? Wir sind gut vernetzt.

Durch fundiertes Know-how im Bereich PR können wir auch ganze Kommunikationskonzepte für Sie entwickeln. Oder gegebenenfalls auch nur Teile davon.

Wir sind grundsätzlich für kreative Ideen offen. Vielleicht fallen Ihnen noch weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit ein, auf die wir bisher nicht gekommen sind. Lassen Sie uns gern an Ihren Gedanken teilhaben und kontaktieren Sie uns.